Publikationen, Vorträge, Tagungsorganisation, Gutachtertätigkeit

Publikationen

  • Hoggenmüller, Sebastian W. (2017): ”To see the earth as it truly is”, in: FLARE (Magazin Photoforum Pasquart), Heft 1/2017, 2. Jahrgang, S. 17-27. 
  • Hoggenmüller, Sebastian W. (2016): Die Welt im (Außen-)Blick. Überlegungen zu einer ästhetischen Re|Konstruktionsanalyse am Beispiel der Weltraumfotografie ‚Blue Marble‘, in: ZQF (Zeitschrift f. Qualitative Forschung), Heft 1+2/2016, 17. Jahrgang (Themenheft Materiale Visuelle Soziologie, peer-reviewed), S. 11-40.

Vorträge (Auswahl)

  • Politische Selbstdarstellungen und das Sujet der Ländlichkeit. Zur sozialen Funktion der Romantisierung von Ländlichkeit in medialen Bildern politischer Akteure (mit Marija Stanisavljevic)
    Vortrag im Rahmen der DGS-Sektionsveranstaltung ‚Romantisierungen von Ländlichkeit und neuen Gemeinschaftsformen: Soziologische Diagnosen’ an der Universität Göttingen, 39. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Soziologie, 24.-28. September 2018

  • Wissenssoziologische Bildhermeneutik (mit Jürgen Raab)
    Forschungswerkstatt im Rahmen des 14. Berliner Methodentreffens (BMT) Qualitative Forschung an der Freien Universität Berlin, 27./28. Juli 2018

  • Big Image Data. Zur methodisch kontrollierten Analyse großer visueller Datenmengen im Zeitalter der Digitalisierung des Wissens
    Vortrag im Rahmen des internationalen (Post-)DoktorandInnenkolloquiums (iDok) an der Universität Chemnitz, 6./7. Juni 2018

  • Von blauen Planeten und zertretenen Globen. Zur visuellen Konstruktion der globalen Umwelt (mit Christian Hilgert)
    Vortrag im Rahmen der Tagung ‚Interaktion, Organisation und (Welt-)Gesellschaft. Soziologische und literarische Beobachtungen‘ anlässlich der Emeritierung von Prof. Dr. Bettina Heintz, Tagung an der Universität Luzern und in Weggis, 11.-13. Mai 2017

  • Methodische Überlegungen am Beispiel der Weltraumfotografie Blue Marble’
    Vortrag im Rahmen des Programmworkshops ‚Hermeneutik des Sehens‘ der Forschungsgruppe Wissenssoziologie am KWI Essen, 10./11. April 2017

  • Kamera-Ethnographie und Ästhetische Re|Konstruktionsanalyse
    Vortrag im Rahmen des Workshops ‚Wege ins Feld – mit der Kamera in die Familie‘ des SFB 1187 Medien der Kooperation, Teilprojekt B05: Frühe Kindheit und Smartphone. Familiäre Interaktionsordnung, Lernprozesse und Kooperation, Universität Siegen, 12. Oktober 2016

  • Die visuelle Konstruktion der Einheit der Welt
    Vortrag im Rahmen des internationalen (Post-)DoktorandInnenkolloquiums (iDok) an der Universität Landau, 14./15. Oktober 2016

  • Zahlen sehen. Zur visuellen Kommunikation globaler Zahlen
    Vortrag im Rahmen der Tagung ‚Geschichte und Soziologie globaler Zahlen‘ an der Universität Luzern, 16.-18. Mai 2016

  • Sehen, handeln, wissen. Zur ästhetischen Re|Konstruktionsanalyse als methodische Kooperation
    Vortrag im Rahmen des eikones-Workshops ‚Kooperatives Sichtbarmachen – sichtbare Kooperationen‘, Universität Basel, 06./07. April 2016

  • Wissenschaft und Design: Next Generation Scientific Poster (mit Tom Duscher)
    Vortrag im Rahmen des DFG-Workshops ‚Knowledge in Action‘ an der Technischen Universität Berlin, 28.-29. Januar 2016
  • Globalität zwischen Bild und Auge. Zur Welterzeugung durch Bilder
    Vortrag im Rahmen der DFG-Tagung ‚Making global Minds‘ an der Justus-Liebig-Universität Gießen, 03./04. Dezember 2015
  • Spiel und Forschung (mit Michel Magens)
    Vortrag im Rahmen der inter- und transdisziplinären Werkstattgespräche des Methodenzentrums der Leuphana Universität Lüneburg, 01. Juni 2015
  • Bilddaten, Bildwissen, Bildhermeneutik
    Gastvorlesung im Rahmen der Vorlesung ‚Qualitative Methoden‘ der Fakultät für Soziologie der Universität Bielefeld, 27. Januar 2015
  • Visuelle Kategorisierung oder: Wie strukturiere ich mein visuelles Datenmaterial?
    Vortrag im Rahmen der inter- und transdisziplinären Werkstattgespräche des Methodenzentrums der Leuphana Universität Lüneburg, 07. Juli 2014
  • Science meets Art (mit Michel Magens)
    Vortrag auf dem Symposium ‚Port of Knowledge‘ der Muthesius Kunsthochschule Kiel, 01.-03. Juli 2014
  • Wissenschaft(s)Visualisierung: Kunst & Design, Forschung, Künstlerische Forschung (mit Michel Magens)
    Antrittsvortrag zum neuen Forschungsschwerpunkt am Zentrum für Medien an der Muthesius Kunsthochschule Kiel, 10. Dezember 2013
  • Wolkentypen: ‚Die Formung des Formlosen‘. Zur Kategorisierung im Medium der Visualität
    Vortrag im Rahmen der Abschlusstagung ‚Globalisierende Kategorien – Verweltgesellschaftung durch Beschreibung‘ des Graduiertenkollegs ‚Weltgesellschaft – Die Herstellung und Repräsentation von Globalität‘ der Universität Bielefeld, 08./09. Juni 2012
  • Kategorien Gestalt geben. Die Bevölkerungspyramide als Bild(objekt)
    Vortrag auf der Klausurtagung des Instituts für Weltgesellschaft in Bad Salzuflen, 03./04. Dezember 2011
  • Zur Imagination von (Welt-)Gesellschaft in der Schaubilderwelt
    Vortrag im Rahmen des Workshops ‚Visualisierung von Wissen und Bilder des Sozialen: Soziale Praktiken, Herstellungsprozesse und Deutungen – Aktuelle Entwicklungen in der visuellen Soziologie‘, Technische Universität Berlin, 08./09. April 2011
  • Emotionen, Finanzkrise, Informationsgrafiken (mit Veronika Zink).
    Vortrag im qualitativen Kolloquium des Clusters ‚Languages of Emotion‘, Nachwuchsforschergruppe ‚Verehrung und Bewunderung‘, Freie Universität Berlin, 19. Oktober 2010
  • Präsenz und Konstituierung von ‚Welt‘ in bildstatistischen Visualisierungen des Klimawandels. Eine bildhermeneutische Analyse
    Vortrag im Rahmen der eikones Summer School ‚Die Wirksamkeit der Bilder‘ an der Universität Basel, 22.-27. August 2010

Tagungs- und Workshoporganisation

  • Prekäre Verbindlichkeiten. Normierungen, ihre Überschreitungen und die kommunikative Vermittlung von Abweichungen (gemeinsam mit Stefan Joller und Jürgen Raab)
    Winter School des interdisziplinären Forschungsschwerpunktes „KulturNorm“ der Forschungsinitiative des Landes Rheinland-Pfalz an der Universität Koblenz-Landau, Kurhaus Trifels in Annweiler/Pfalz, 13.-15.12.2018 
  • Globalisierende Kategorien – Verweltgesellschaftung durch Beschreibung (gemeinsam mit Hannah Bennani, Martin Bühler, Christian Hilgert, Ralf Rapior)
    Abschlusstagung des Graduiertenkollegs ‚Weltgesellschaft – Die Herstellung und Repräsentation von Globalität‘, Universität Bielefeld, 08./09. Juni 2012
  • Hermeneutische Datenanalyse: das Interpretationsverfahren der Objektiven Hermeneutik (gemeinsam mit Andreas Wenniger)
    Workshop mit Prof. Dr. Ulrich Oevermann, Universität Bielefeld, 04.-06. Juni 2010

Gutachtertätigkeit für Fachzeitschriften

Zeitschrift für Soziologie (ZfS)