Landau und Umgebung

 

Landau selber ist eine mittelgroße Stadt, die in einer wunderschönen Wein- und Waldlandschaft mit angenehmem Klima liegt. Die Südpfalz trägt nicht umsonst den Beinamen "Toskana Deutschlands".

Größere Städte wie MannheimHeidelberg oder Karlsruhe sind leicht und schnell per Bahn oder über die Autobahn zu erreichen. Darüber hinaus ist Wissembourg (Frankreich) nur 20km entfernt. Hier können Sie im Rahmen eines Tagesausflugs französische Lebensart genießen.

Im Westen von Landau befindet sich das Biosphärenreservat Pfälzer Wald. Es ist das größte zusammenhängende Waldgebiet Deutschlands und durch seine bizarren Felsformationen und alten Burgruinen ein wirklich lohnendes Naherholungsgebiet, das auch mit Zug oder Bus erreicht werden kann.

In unmittelbarer Nähe  von Landau bildet das aus Buntsandstein bestehende und von engen Tälern durchzogene Haardtgebirge des Pfälzer Waldes einen markanten Übergang in das Oberrheinische Tiefland. Dort verläuft die Fremdenverkehrsstraße Südliche Weinstraße (Teil der 80km langen Deutschen Weinstraße) durch kleine idyllische Dörfer mit alten Fachwerkhäusern, Weinbergen und Streuobstwiesen.

Wir wünschen Ihnen eine erfolgreiche Zeit und viel Spaß beim Entdecken der Landauer Umgebung!