Fachbereich 7: Natur- und Umweltwissenschaften

Mitteilungen
29.06.2022

Erfolgreich abgeschlossene Promotionen

Der Fachbereich 7 gratuliert herzlich Dr. Marvin Milius, Dr. Maximilian Meyer und Dr. Zacharias Steinmetz zur erfolgreich abgeschlossenen Promotion,

weiterlesen
09.06.2022

Bilanzierung von Emissionen im Lebensmittelsektor: Gemeinsame Verantwortung entlang der Wertschöpfungskette

Ein neuer Ansatz zur Berücksichtigung der im Lebensmittelsektor verursachten Emissionen, der internationale Handelspartner mit einbezieht, könnte, so technisch er auch klingen mag, zur Erreichung der Treibhausgasreduktionsziele beitragen. Wenn die Verantwortung für die Reduzierung auf alle Länder entlang der Wertschöpfungskette eines Produkts verteilt wird, könnte dies erhebliche Auswirkungen haben, so eine jetzt in Nature Communications veröffentlichte Studie.

weiterlesen
02.06.2022

Erfolgreiche Habilitation von Dr. Kathrin Theissinger

Mit Verleihung der Urkunde erhält Dr. Kathrin Theissinger die Lehrbefähigung im Fachgebiet Molekulare Ökologie.

weiterlesen
31.05.2022

Landauer Juniorprofessor ist Präsident der SETAC Europe

Der Landauer Juniorprofessor Dr. Mirco Bundschuh ist neuer Präsident der Society of Environmental Toxicology and Chemistry (SETAC) Europe. Sein Amt, in dem der Umweltwissenschaftler gleichzeitig Mitglied des Vorstands der weltumspannenden Vereinigung SETAC World ist, folgt einer einjährigen Vizepräsidentschaft. Als SETAC-Präsident Europe will sich Bundschuh für die Belange und Bedürfnisse von Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftlern einsetzen.

weiterlesen
25.04.2022

Universitätspreis für digital unterstützte Lehre geht an Jun.-Prof. Janpeter Schilling

Der Fachbereich gratuliert herzlich dem Gewinner des diesjährigen Universitätspreises für digital unterstützte Lehre, Jun.-Prof. Dr. Janpeter Schilling, dem Leiter der AG Landnutzungskonflikte. Herr Schilling hat es geschafft, eine Stadtexkursion in Hamburg in einer Art und Weise rein digital zu organisieren, dass die Studierende über mehrer Tage mit Spaß und vollem Einsatz teilnahmen, obwohl sie nur an ihren Computern saßen. In der anschließenden Lehrveranstaltungsevaluation wurde diese Veranstaltung in den höchsten Tönen gelobt.

weiterlesen
Weitere Meldungen
abgelegt unter: