Studierendenkolleg SelfiE – Selbstlernkompetenzen für mehr Studienerfolg

Das Studierendenkolleg „SelfiE – Selbstlernkompetenzen für mehr Studienerfolg“ schreibt zum SoSe 2020 Hiwi-Verträge zur Verbesserung der Qualität in der Lehre aus. Bewerbungen werden ab sofort bis zum 21.2.2020 angenommen.

Studierendenkolleg SelfiE – Selbstlernkompetenzen für mehr Studienerfolg

Bewerbung für das SoSe 2020

Das Studierendenkolleg „SelfiE – Selbstlernkompetenzen für mehr Studienerfolg“ der Fachbereiche 7, 6 und 5 schreibt zum Sommersemester 2020 Hiwi-Verträge zur Verbesserung der Qualität in der Lehre aus.

Studierende, welche ihr Wissen durch Weitergabe an andere Studierende vertiefen möchten, können sich mit einer eigenen Lehridee für die Aufnahme in das Studierendenkolleg bewerben. Antragsberechtigt sind Studierende, die zumindest im Bachelor ein Fach des FB7, 6 bzw. 5 studiert haben. Die Mitglieder des Studierendenkollegs erhalten als Kollegiaten einen Hiwi-Vertrag in Höhe von brutto ca. 300 Euro pro Monat für die Dauer von sechs Monaten und werden in ihren Lehraktivitäten durch eine Mentorin oder einen Mentor begleitet. Gezielte Angebote erweitern die Selbstlernkompetenzen der Mitglieder des Studierendenkollegs und unterstützen sie dabei, ihr Wissen durch Lehren und Erfahrungsaustausch zu vertiefen und weiter zu geben.

Interessierte Studierende bewerben sich bitte ab 17.01.20 über ein Online-Formular unter http://selfie.uni-landau.de/ bis 21. Februar 2020. Weitere Informationen zum Studierendenkolleg und zur Bewerbung finden Sie hier (english). 

Bei Rückfragen: Prof. Dr. Björn Risch (Prodekan Studium und Lehre: ) oder Katharina Köppen (Koordinatorin des Studierendenkollegs: )


Datum der Meldung 29.01.2020 00:00
abgelegt unter: