Prof. Dr. Björn Risch

Arbeitsgruppenleiter AG Chemiedidaktik (AG Chemiedidaktik)
Kontakt
Gebäude I, Raum 4.12

Björn Risch ist seit 2010 Professor für Chemiedidaktik an der Universität Koblenz-Landau (Campus Landau). 2006 hat er an der Universität Bielefeld seine Promotion im Arbeitskreis von Prof. Dr. Gisela Lück abgeschlossen. Er hat zahlreiche Fortbildungen zum Thema „natur­wissen­­schaftliche Bildung im Kindesalter“ gegeben. Im Rahmen seiner Postdoc-Zeit führte er eine internationale Vergleichs­studie zum Thema „Teaching Chemistry around the World“ durch. Risch war Lehrbeauftragter an der Freien Universität Bozen und an der TU Dresden. Seine aktuellen Forschungsschwerpunkte befassen sich mit dem „Fach Natur­wissen­schaften“, dem Lernen an „außerschulischen Lernorten“ und dem Bereich der „Umweltbildung“.