Dipl.-Geoökol. Daniel Volz

Kontakt
Gebäude K, Raum 3.04

Forschungsschwerpunkte

  • Digitale Geomedien im Geographieunterricht
  • Service Learning
  • Systemkompetenz, Climate Change Education, BNE, Umweltkommunikation

 

 

Lebenslauf

seit Juli 2021

Wissenschaftlicher Mitarbeiter der AG Geographiedidaktik, Universität Koblenz-Landau, Campus Landau, Projekt "GIService Learning"

seit
November 2020

Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Zentrum für Bildung und Forschung an Außerschulischen Lernorten (ZentrAL, Projekt "Reallabor Queichland"

und in der Gesamtkoordination des Projekts MoSAiK an der Universität Koblenz-Landau

Juli 2019 - 
Dezember 2020

Mutterschutz-/Elternzeitvertretung der Geschäftsführung im Zentrum für Bildung und Forschung an Außerschulischen Lernorten (ZentrAL) der Universität Koblenz-Landau

April 2019 - 
Juni 2019

Wissenschaftliche Hilfskraft im Zentrum für Bildung und Forschung an Außerschulischen Lernorten (ZentrAL) der Universität Koblenz-Landau

November 2016 – März 2019

Akademischer Rat im Bereich Physische Geographie und digitale Geomedien der Abteilung Geographie, Pädagogische Hochschule Heidelberg,
Koordination „Geco-Lab, Kompetenzzentrum für geoökologische Raumerkundung“

Oktober 2014 - Oktober 2016

Akademischer Mitarbeiter „GIS-Station, Klaus-Tschira-Kompetenzzentrum für digitale Geomedien“ (Stv. Koordination)

April 2014 -
September 2014

Akademischer Mitarbeiter Pädagogische Hochschule Heidelberg, Abteilung Geographie, „GIS-Station“ (Außerschulische Bildungsangebote) und Projekt „Natur, Umwelt und digitale Geomedien“

Oktober 2013 -
März 2014

Teilvertretung der akademischen Ratsstelle im Bereich Physische Geographie und Akademischer Mitarbeiter im Projekt „Natur, Umwelt und digitale Geomedien“ der Abteilung Geographie, Pädagogische Hochschule Heidelberg

April 2012 -
September 2013

Vertretung der akademischen Ratsstelle im Bereich Physische Geographie der Abteilung Geographie, Pädagogische Hochschule Heidelberg

März 2010 -
März 2012

Akademischer Mitarbeiter „GIS-Station, Klaus-Tschira-Kompetenzzentrum für digitale Geomedien“, Abteilung Geographie, Pädagogische Hochschule Heidelberg

Oktober 2008 -
Februar 2010

Wissenschaftliche Hilfskraft in der Abteilung Geographie, Pädagogische Hochschule Heidelberg, Mitarbeit bei der Koordination zur Einrichtung eines geoökologischen Lehr-Lern-Labors (Geco-Lab)

Februar 2006 -
September 2008

Akademischer Mitarbeiter in der Abteilung Geographie, Pädagogische Hochschule Heidelberg

Oktober 1998-
Januar 2006

Studium der Geoökologie (Diplom) an der Universität Karlsruhe (TH) (Wahlpflichtfächer Geoinformatik, Fernerkundung, Wasserchemie, Umweltwirtschaft)

 

Publikationen

 

Zeitschriftenbeiträge

Brockmüller, S., Volz, D., Vorst, S., Skiebe-Corrette, P. & Haupt, O. (2018): Bildung für eine nachhaltige Entwicklung (BNE) in Schülerlaboren –Reflexion einer Workshop-Reihe. In: LeLa magazin, Ausgabe 22, S. 7-12.

Volz, D. & Brockmüller, S. (2018): Workshop-Reihe „BNE in Schülerlaboren“ – Eine Rückschau auf die Sessions und Workshops der 13. LeLa Jahrestagung in Kiel. In: LeLa magazin, Ausgabe 21, S. 4-5.

Volz, D., Schuler, C., Brockmüller, S. & Siegmund, A. (2016): Beobachten, Untersuchen, Experimentieren. Ein methodisch-didaktisches Konzept zum Thema "Ökosystem Wald im Klimawandel". In: Geographie aktuell & Schule, Jg. 38, H. 219, S. 13-23.

Brandt, C., Brockmüller, S., Volz, D. & Siegmund, A. (2015): Wenn der Wald in „Stress“ gerät. Das Anpassungspotenzial heimischer Wälder an den Klimawandel bewerten. In: geographie heute, H. 322, S. 32-37.

Siegmund, A. & Volz, D. (2015): Dem Wandel begegnen. Anpassung an die regionalen Folgen des Klimawandels. In: Praxis Geographie, Jg. 45, H. 5, S. 4-7.

Volz, D. & Blumenthal, I. (2015): Verstehen, was war, simulieren, was kommt, beurteilen, was notwendig ist - Jugendliche erforschen regionale Folgen des Klimawandels. In: Praxis Geographie, Jg. 45, H. 5, S. 48-49.

Volz, D. (2013): Nährstoffkreislauf im Boden und die Veränderungen durch den Klimawandel. In: Praxis Geographie, Jg. 43, H. 1, S. 24-31.

Michel, U., Siegmund, A. & Volz, D. (2011): Digitale Revolution im Klassenzimmer?! Potenziale digitaler Geomedien für einen zeitgemäßen Unterricht. In: Praxis Geographie, Jg. 41, H. 11, S. 4-9.

Volz, D., Viehrig, K. & Siegmund, A. (2010): Informationsgewinnung mit Hilfe geographischer Informationssysteme - Schlüsselkompetenz einer modernen Geokommunikation. In: Geographie und ihre Didaktik, H. 38(2), S. 102-108.

Siegmund, A., Viehrig, K. & Volz, D. (2009): Mit GIS geographische Erkenntnisse gewinnen. Konzept eines Kompetenzmodells. In: Praxis Geographie, Jg. 39, H. 2, S. 10-11.

Viehrig, K. & Volz, D. (2009): Tourismus in Kenia. Chancen und Probleme im Spannungsfeld komplexer Mensch-Umwelt-Beziehungen. In: Praxis Geographie, H. 2, S. 18-21.

 

Buchbeiträge

Brockmüller, S., Volz, D. & Siegmund, A. (2018): Projektverbund Climate Change Education.
In: netzwerk n e.V. c/o Thinkfarm e.V.: Zukunftsfähige Hochschule gestalten. Beispiele des Gelingens aus Lehre, Forschung, Betrieb, Governance und Transfer, S. 122-125.

Brockmüller, S., Volz, D., Schuler, C. & Siegmund, A. (2018): Regionalen Klimawandel beurteilen lernen - ReKli:B. In: Lernort Labor - Bundesverband der Schülerlabore e.V.: MINT-Nachhaltigkeitsbildung in Schülerlaboren, Lernen für die Gestaltung einer zukunftsfähigen Gesellschaft. Dänischenhagen, S. 108-111.

Schuler, C., Brockmüller, S., Volz, D. & Siegmund, A. (2017): Wenn die Wälder ins Schwitzen kommen, ReKli:B - Regionalen Klimawandel beurteilen lernen. In: Lernort Labor – Bundesverband der Schülerlabore e.V.: Bildung für nachhaltige Entwicklung in Schülerlaboren, 2. Auflage. Dänischenhagen, S. 50-53.

Brockmüller, S., Volz, D. & Siegmund, A. (2016): Der Einsatz experimenteller Arbeitsweisen zur Förderung geographischen Systemverständnisses bei Schüler/innen und Lehramtsstudierenden. In: Otto, K.-H. (Hrsg.): Geographie und naturwissenschaftliche Bildung – Der Beitrag des Faches für Schule, Lernlabor und Hochschule, Geographiedidaktische Forschungen, Band 63, Münster, S. 104-123.

Brockmüller, S., Schuler, C., Volz, D. & Siegmund, A. (2016): Outdoor Education an unterschiedlichen außerschulischen Lernorttypen – Klimawandel im Gelände, Labor, Experiment und Modell erfahrbar machen. In: von Au, J., Gade, U. (Hrsg.): “Raus aus dem Klassenzimmer”, Outdoor Education als Unterrichtskonzept, Weinheim, Basel, S. 119-128.

Ditter, R., Haspel, M., Jahn, M., Kollar, I., Siegmund, A., Viehrig, K., Volz, D. & Siegmund, A. (2015): Geospatial technologies in school - theoretical concept and practical implementation in K-12 schools. In: International Journal of Data Mining, Modelling and Management (IJDMMM): FutureGIS: Riding the Wave of a Growing Geospatial Technology Literate Society, Vol. 7, No. 1, S. 3-23.

Viehrig, K. & Volz, D. (2013): GIS-Kompetenz. In: Böhn, D., Obermaier, G. (Hrsg.): Wörterbuch der Geographiedidaktik, Begriffe von A-Z, Braunschweig, S. 108-109.

Viehrig, K. & Volz, D. (2013): Raumverhaltenskompetenz. In: Böhn, D., Obermaier, G. (Hrsg.): Wörterbuch der Geographiedidaktik, Begriffe von A-Z, Braunschweig, S. 230-231.

Volz, D. & Siegmund, A. (2013): GeoÖko-Labor/ReKli:B, Umweltbildung der Abteilung Geographie an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg erfolgreich gestartet.
In: Gerhard, U., Meier, G., Nüsser, M., Schmidt, S. (Hrsg.): Vielfältige Identitäten und Realitäten im Zeitalter der Globalisierung, HGG-Journal, Bd. 27, Heidelberg, S. 120-122.

Siegmund, A., Volz, D. & Wellensiek, A. (2012): Teaching and Research at the Heidelberg University of Education. In: Meusburger, P., Schuch, T. (Hrsg.): Wissenschaftsatlas of Heidelberg University, Spatio-temporal relations of academic knowledge production, Knittlingen, S. 294-295.

Becker-Haumann, R., Siegmund, A. & Volz, D. (2011): GIS-Station, Klaus-Tschira-Kompetenzzentrum für digitale Geomedien - ein Jahr erfolgreiche Arbeit. In: Dippon, P., Forbriger M., Nüsser M., Siegmund A. (Hrsg.): Die Geographie in Heidelberg – ein Brückenschlag zwischen Wissenschaft und Gesellschaft, HGG-Journal, Bd. 24/25, Heidelberg, S. 159-162.

Siegmund, A., Volz, D. & Wellensiek, A. (2011): Lehren und Forschen an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg. In: Meusburger, P., Schuch, T. (Hrsg.): Wissenschaftsatlas der Universität Heidelberg, 625 Jahre Ruperto Carola, Knittlingen, S. 294-295.

 

Beiträge in Abstract- und Tagungsbänden

Engl, A., Schehl, M., Rieger, M., Rudolf, B., Volz, D. & Risch, B. (2020): Gemeinsam Entdecken und Forschen im Reallabor Queichland. In: S. Habig (Hrsg.), Naturwissenschaftliche Kompetenzen in der Gesellschaft von morgen. Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik, Jahrestagung in Wien 2019, Essen, S. 693-696.

Volz, D. & Siegmund, A. (2015): Förderung systemischen Denkens durch den Einsatz experimenteller Arbeitsweisen – Eine Interventionsstudie bei Lehramtsstudierenden im Bereich Physische Geographie. In: Geographie und Naturwissenschaftliche Bildung, Der Beitrag des Faches für Schule, Lernlabor und Hochschule, HGD-Symposium 26.-28.03.2015, Geographisches Institut der Ruhr-Universität Bochum, S. 34-35.

Brandt, C., Brockmüller, S., Volz, D. & Siegmund, A. (2014): Klimarisiken, Klimaschutz und Klimaanpassung in der Umweltbildung - ein didaktisches Konzept zur Förderung der Beurteilungskompetenz von Jugendlichen. In: Goldberg, V., Bernhofer, C. (Hrsg.): Tharandter Klimaprotokolle Band 20. 8. BIOMET-Tagung Mensch-Pflanze-Atmosphäre im 21. Jahrhundert. 2.-3.12.2014. Tagungsband. Dresden., S. 166-168.

Siegmund, A., Viehrig, K. & Volz, D. (2008): GIS@school – new didactical aspects of using GIS in geography education. In: Donert, K. (Ed.) EUC'07 HERODOT Proceedings, ESRI European User Conference 2007: Stockholm, Sweden, 25-27 September 2007, ESRI-HERODOT Publications. Abrufbar unter: http://www.herodot.net/conferences/stockholm/esri/Siegmund%20et%20al.pdf

Viehrig, K., Volz, D. & Siegmund, A. (2008): A question of objective: Implementing GIS-use in secondary schools. In: A. Demirci, M. Karakuyu, M. A. McAdams, S. Incekara & A. Karaburun (Eds.) 5th International Conference on Geographic Information Systems - Proceedings. Fatih University Department of Geography: Istanbul, S. 425-432.

Volz, D., Viehrig, K. & Siegmund, A. (2008): GIS as a means for competence development – Questions for an integrated GIS didactics. In: Jekel, T., Koller, A., Donert, K. (eds.) Learning with Geoinformation III - Lernen mit Geoinformation III, Wichmann: Heidelberg, S. 42-48.

Siegmund, A., Volz, D. & Viehrig, K. (2007): GIS in the classroom – challenges and chances for geography teachers in Germany. In: Papers of the HERODOT working conference, Stockholm, Thematic Pillar 4: ‘Employability’.

 

Beiträge für Schulbücher und anderes Lehrmaterial

Brockmüller, S. & Volz, D. (2017): Boden als Kohlenstoffspeicher. In: Mönter, L., Otto, K.-H., Peter, C.: Diercke Experimentelles Arbeiten - Beobachten, Untersuchen, Experimentieren, S. 78-83.

Frankenberg, P., Siegmund, A. & Volz, D. (2008): Afrika – Klima. In: Diercke Handbuch. Westermann, S. 250-252.

Frankenberg, P., Siegmund, A. & Volz, D. (2008): Asien – Klima. In: Diercke Handbuch, Westermann, S. 277-280.

Frankenberg, P., Siegmund, A. & Volz, D. (2008): Europa – Klima. In: Diercke Handbuch, Westermann, S. 164-166.

Frankenberg, P., Siegmund, A. & Volz, D. (2008): Hurrikan Katrina. In: Diercke Handbuch, Westermann, S. 353-354.

Frankenberg, P., Siegmund, A. & Volz, D. (2008): Nord- und Mittelamerika – Klima.
Diercke Handbuch, Westermann, S. 344-347.

Frankenberg, P., Siegmund, A. & Volz, D. (2008): Südamerika – Klima. In: Diercke Handbuch, Westermann, S. 391-393.

Naumann, S., Volz, D. & Viehrig, K. (2008): 1x1 des GIS. In: Praxis Geographie, H. 2. (Beilage).

 

Vorträge

Brockmüller, S., Volz, D. & Felzmann, D. (2021): Innovative Klimawandelkommunikation zwischen Wissenschaft und Praxis durch Service Learning. Erste Konferenz zu Service Learning an Schweizer Hochschulen (digital).

Brockmüller, S., Fiene, C., Fischer, S., Guckes, K., Neumann, L, Volz, D. & Siegmund, A. (2019): Projektverbund ‚Climate Change Education‘ im Geco-Lab Heidelberg. 14. Jahrestagung von LernortLabor (LeLa). Paderborn.

Brockmüller, S., Volz, D., Siegmund, A. (2019): Integrative Klimakommunikation zwischen Wissenschaft und Praxis - Transfer von Klimabewusstsein und nachhaltigen Anpassungsstrategien an den Klimawandel zwischen Hochschule, Unternehmen und Gesellschaft. HOTSPOT-Symposium „Lehre – Transfer – Innovation: Die Rolle der Hochschule in der Gesellschaft. Pforzheim.

Volz, D. (2018): Das hat System – Experimentelle Arbeitsweisen als Lernmethode für Lehramtsstudierende im Grundstudium zur Physischen Geographie. Deutscher Kongress für Geographie (DKG) 2017. Tübingen

Volz, D. (2018): Regionaler Klimawandel – was erwartet uns? Folgen, Risiken und Anpassung – eine Einführung. Umweltbildungskonferenz „Klimawandel verstehen, Anpassung gestalten: Bildungsangebote des ReKli:B-Projekts. Heidelberg

Siegmund, A., Volz, D., Brockmüller, S. & Schuler, C. (2016): Ist die Wirksamkeit von Schülerlaboren messbar? Konzeption und Ergebnisse von Fallstudien im Geco-Lab Heidelberg. 11. Jahrestagung von LernortLabor (LeLa). Saarbrücken

Volz, D., Brockmüller, S., Schuler, C., Folgaria, M. & Siegmund, A. (2016): Regionale Klimafolgen beurteilen lernen - Bildungskonzept für Jugendliche im Geco-Lab Heidelberg. 11. Jahrestagung von LernortLabor (LeLa). Saarbrücken

Volz, D. & Siegmund, A. (2015): Das hat System – Experimentelle Arbeitsweisen als Lernmethode für Lehramtsstudierende im Grundstudium zur Physischen Geographie. Deutscher Kongress für Geographie (DKG) 2015. Berlin

Volz, D. & Siegmund, A. (2015): Förderung systemischen Denkens durch den Einsatz experimenteller Arbeitsweisen – Eine Interventionsstudie bei Lehramtsstudierenden im Bereich Physische Geographie. HGD-Symposium 2015. Bochum

Siegmund, A., Volz, D., Brandt, C., Brockmüller, S. (2014): Geco-Lab - Kompetenzzentrum für geoökologische Raumerkundung. Netzwerktag Kooperation Industrie Schule (KIS) von HeidelbergCement Netzwerktag Kooperation. Heidelberg

Volz, D., Schiefer, A., Siegmund, A., Brandt, C. (2013): Regionalen Klimawandel beurteilen lernen (ReKli:B) – multimethodische Einbindung von Experimenten und Modellen in der Umweltbildung. 58. Deutscher Geographentag. Passau

Siegmund, A., Volz, D., Viehrig, K. (2008): Erkenntnisgewinnung mit GIS – Entwurf eines Kompetenzstrukturmodells im Kompetenzbereich Erkenntnisgewinnung/Methoden. Arbeitskreistreffen „Kompetenzforschung“ des Hochschulverbandes für Geographie und ihre Didaktik (HGD). Potsdam

Volz, D., Viehrig, K., Siegmund, A. (2008): GIS as a means for competence development: questions for an integrated GIS didactics. AGIT EDU 2008 - Lernen mit Geoinformationen. Salzburg, Österreich

Volz, D., Viehrig, K., Siegmund, A. (2007): GIS@school - new didactical aspects of using GIS in geography education. 22. ESRI European User Conference 2007, Stockholm, Schweden

Volz, D., Viehrig, K. (2007): GIS in the classroom - challenges and chances for geography teachers in Germany. HERODOT Working Conference. Stockholm, Schweden

 

Posterpräsentationen 

Volz, D., Risch, B. & Schehl, M. (2019): Zentrum für Bildung und Forschung an Außerschulischen Lernorten. MNU-Landestagung Rheinland-Pfalz. Speyer

Volz, D., Risch, B. & Schehl, M. (2019): Zentrum für Bildung und Forschung an Außerschulischen Lernorten. Forschen.Lernen.Lehren an öffentlichen Orten, The Wider View. Münster

Brockmüller, S., Fiene, C., Volz, D., Siegmund, A. (2019): Wissenschaft und Wirtschaft im Dialog - Förderung von Bewusstsein und Handlungskompetenz für die Folgen des Klimawandels und nachhaltige Anpassungsstrategien. 14. Jahrestagung von LernortLabor (LeLa). Paderborn

Brockmüller, S., Lütke, C., Volz, D. & Siegmund, A. (2018): Klimakommunikation zwischen Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft - Transfer von Konzepten zur Förderung von Beurteilungs- und Handlungskompetenz zum regionalen Klimawandel und nachhaltigen Anpassungsstrategien in Unternehmen und Gesellschaft. 13. Jahrestagung von LernortLabor (LeLa). Kiel

Brockmüller, S., Lütke, C., Volz, D. & Siegmund, A. (2017): Klimawandelfolgen & Anpassungsoptionen - Klimakommunikation in der betrieblichen Ausbildung. Deutscher Kongress für Geographie (DKG) 2017. Tübingen

Brockmüller, S., Lütke, C., Volz, D. & Siegmund, A. (2017): Auszubildende begegnen dem Klimawandel (klimAZUBI) – Förderung von Bewusstsein und Handlungskompetenz zur betrieblichen Klimaanpassung im Geco-Lab Heidelberg. 12. Jahrestagung von LernortLabor (LeLa). Würzburg

Volz, D., Brockmüller, S., Schuler, C. & Siegmund, A. (2016): Regionale Klimafolgen beurteilen lernen - Bildungskonzept für Jugendliche im Geco-Lab Heidelberg. 3. Workshop „MINT.ub in Schülerlaboren“. Osnabrück

Volz, D., Brockmüller, S., Schuler, C., Folgaria, M. & Siegmund, A. (2016): Regionale Klimafolgen beurteilen lernen - Bildungskonzept für Jugendliche im Geco-Lab Heidelberg. 11. Jahrestagung von LernortLabor (LeLa). Saarbrücken

Volz, D. (2016): Förderung systemischen Denkens durch den Einsatz experimenteller Arbeitsweisen - Eine Interventionsstudie bei Lehramtsstudierenden im Bereich Physische Geographie. HGD-Nachwuchstreffen 2016. Bayreuth

Volz, D., Brockmüller, S. & Siegmund, A. (2016): Regionale Klimafolgen beurteilen lernen, Bildungskonzept für Jugendliche zur Förderung einer nachhaltigen Zukunftsgestaltung. DBU-Forum "Bildung für Nachhaltigkeit in Zeiten großer Herausforderungen. Osnabrück

Siegmund, A., Volz, D., Schuler, C., Brockmüller, S. (2015): Geco-Lab Heidelberg. Naturwissenschaftlich-technische Umweltbildung im Kompetenzzentrum für geoökologische Raumerkundung. Deutscher Kongress für Geographie (DKG) 2015. Berlin

Brockmüller, S., Schuler, C., Volz, D. & Siegmund, A. (2015): Regionale Klimafolgen erkennen, analysieren und beurteilen – ein Beitrag zur Klimawandelbildung von Jugendlichen. 10. Deutsche Klimatagung (DKT). Hamburg

Siegmund, A., Volz, D., Brandt, C. & Brockmüller, S. (2014): Geco-Lab - Kompetenzzentrum für geoökologische Raumerkundung. 9. Jahrestagung LernorLabor (LeLa). Heidelberg

Volz, D., Viehrig, K., Siegmund, A. (2007): GIS als Werkzeug im Geographieunterricht - Fragen an eine integrative GIS-Didaktik. 57. Deutscher Geographentags. Bayreuth