Dr. Jochen Laub, StR

Vertreter der wissenschaftlichen Mitarbeitenden des InB
Sprechstunde: Donnerstag, 10.00-11.00 Uhr, am 07.11.2019 entfällt die Sprechstunde aufgrund einer Lehrvertretung.

Forschungsschwerpunkte

  • Philosophische und pädagogische Grundlagen der Geographiedidaktik (Bildungsphilosophie)
  • Ethisches Argumentieren und Urteilen als Dimensionen des Geographieunterrichts
  • Soziale und kulturelle Räumlichkeiten

 

Lebenslauf

seit 8/20I7 Wissenschaftlicher Mitarbeiter der AG Geographiedidaktik am InB (Institut für  naturwissenschaftliche Bildung) der Universität Koblenz-Landau, Campus Landau
seit 9/20I4 Studienrat am Justus-Knecht-Gymnasium Bruchsal, Fächer: Geographie, Deutsch, Ethik
2016   Elternzeit
20II-20I4 Studienrat an der Internationalen Gesamtschule Heidelberg.
20II-20I3     Lehrbeauftragter am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) am Institut für Allgemeine Pädagogik (Lehrstuhl: Prof. Dr. J. Rekus)
2005-20I2  Lehrbeauftragter am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) am Institut für Geographie und Geoökologie (IfGG), Lehrstuhl für Humangeographie (Lehrstuhl: Prof. Dr. A. Kilchenmann, später Prof. Dr. C. Kramer)
20II 2. Staatsexamen nach Beendigung des Studienreferendariats für das höhere Lehramt an Gymnasien am Staatlichen Seminar für Didaktik und Lehrerbildung in Karlsruhe.
20I0 Promotion zum Dr. rer. nat. an der Freien Universität Berlin, Fachbereich                                 Geowissenschaften am Lehrstuhl für Anthropogeographie (Prof. Dr. G. Braun) Thema: Raum und Wertewandel. Die Bedeutung des Wertewandels für die gesellschaftliche Konstruktion geographischen Wissens. (Analyse geographischer Schul-  und Lehrbücher.)
2004-2009 Studium der Geographie und Germanistik auf Lehramt an der Universität Karlsruhe (TH)
2000-2004 Studium der Philosophie und Soziologie an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
2000   Allgemeine Hochschulreife (Otto-Hahn-Gymnasium Karlsruhe)