Marcel Barth

Sprechzeiten: nach Vereinbarung

Forschungsschwerpunkt

  • (Ethische) Urteilskompetenz im GU
  • Präzisierung und Implementierung ethischen Urteilens im GU (Dissertationsprojekt)
  • Entwicklung und Evaluation von Lehr-Lern-Prozessen mittels Design-Based-Research

 

Lebenslauf

seit 2020 Externer Doktorand der AG Geographiedidaktik am InB (Institut für naturwissenschaftliche Bildung) der Universität Koblenz-Landau, Campus Landau
seit 2019 Lehrbeauftragter der AG Geographiedidaktik am InB (Institut für naturwissenschaftliche Bildung) der Universität Koblenz-Landau, Campus Landau
seit 2018      Studienrat am Heinrich-Böll-Gymnasium Ludwigshafen (Rhein)
2016 - 2018 Referendariat am staatlichen Studienseminar für das Lehramt an Gymnasien in Koblenz, Einsatzschule: Kurfürst-Salentin-Gymnasium Andernach, Abschluss: 2. Staatsexamen
2011 - 2016 Studium der Geographie und Mathematik an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Abschluss: Master of Education (äquivalent: 1. Staatsexamen), Thema: Gentrification. Ein Phänomen an Plätzen in der Mainzer Neustadt?! (Betreuung: A. Escher und S. Petermann)
2011 Allgemeine Hochschulreife (Albert-Einstein-Gymnasium Frankenthal)
                      

 

Publikationen

  • Barth, M. (2022, i.E.): Ethische Urteilskompetenz im Geographieunterricht. Erste Ideen zu einem Kompetenzmodell. In: Dickel, M., G. Gudat & J. Laub (Hrsg.): Ethische Orientierung für die Geographiedidaktik. Bielefeld.
  • Barth, M. (2019): Shoppingcenter oder Parkanlage? Entscheidungen mithilfe des praktischen Syllogismus nachvollziehen. In: Praxis Geographie 48 (10): 50-53.

 

Vorträge

2022

  • Ethischer Komplexität im Geographieunterricht begegnen. Empirische Ergebnisse einer DBR-Studie. Vortrag im Rahmen des HGD-Symposiums „Komplexität und Systemisches Denken im Geographieunterricht“ in Luzern im Oktober 2022. (geplant)
  • Design-Based Research in der Geographiedidaktik. Einblicke in die Kernelemente von DBR am Beispiel des Forschungsprojekts „Ethisches Urteilen im GU“. Vortrag (digital) im Rahmen der AG „Desgin-Based- Research“ des HGDs im Juni 2022.  
  • Ethisches Fragen im Erdkundeunterricht. Workshop im Rahmen einer Fortbildung für Geographielehrkräfte am Pädagogischen Landesinstitut in Speyer im April 2022 (gemeinsam mit Dirk Felzmann und Jochen Laub).

 

2021

  • Ethische Urteilskompetenz im Geographieunterricht. Erste Ideen zu einem Kompetenzmodell. Vortrag im Rahmen der Tagung „Ethische Orientierung in der Geographiedidaktik“ an der Friedrich-Schiller-Universität Jena im September 2021.
  • Ethische Urteilskompetenz. Einsichten in ein Dissertationsprojekt. Vortrag im Rahmen des Froschungskolloquiums des Instituts für naturwissenschaftliche Bildung der Universität Koblenz-Landau, Campus Landau (digital), im Juni 2021.

 

Lehre

Modul 4.2 „Seminar Geographiedidaktik 1 – Einführung in die Didaktik der Geographie“