AG Physikdidaktik und Techniklehre

Aktuelle Veröffentlichungen

Scheid, Jochen; Müller, Andreas; Hettmannsperger, Rosa; Schnotz, Wolfgang (2019): Improving learners’ representational coherence ability with experiment-related representational activity tasks. Phys. Rev. Phys. Educ. Res. 15 (1), S. 81. DOI:  10.1103/PhysRevPhysEducRes.15.010142

Löffler, P., Pozas, M. & Kauertz, A. (2018). How do students coordinate context-based information and elements of their own knowledge? An analysis of students’ context-based problem-solving in thermodynamics. In: International Journal of Science Education (IJSE). DOI: 10.1080/09500693.2018.1514673

Scheid, J., Müller, A., Hettmannsperger, R. & Schnotz, W. (2018). Representational Competence in Science Education – from Theory to Assessment in: K. Daniel (Ed.) Towards a Framework for Representational Competence in Science Education. Models and Modeling in Science Education. Springer: Cham.

Lehrpreis für Dr. Patrick Löffler
Die Arbeitsgruppe Physikdidaktik und Arbeitslehre gratuliert

Herrn Dr. Patrick Löffler für den Erhalt des Lehrpreises zum Wintersemester 2018/19.

 

Der Lehrpreis ist eine Auszeichnung für besondere Lehrkonzepte und wird durch die Hochschuldidaktische Arbeitstelle verliehen. 
Aktuelle Termine & Meldungen

Vorkurs Physik für Studiumsneulinge (SoSe 2020)

Aufgrund der derzeiten Lage (siehe aktuelle Informationen der Hochschulleitung) wird der Vorkurs Physik nicht als Präsenzveranstaltung sondern als Online-Angebot stattfinden. Sobald es weitere Informationen gibt, werden diese hier auf der Homepage veröffentlicht.
weitere Informationen

Formel M 2019 - Das Auto mit Mausefallenantrieb wird auch dieses Jahr wieder vom Physikinstitut der Universität in Landau unterstützt

Der Vorentscheid des Mausefallenautorennens „Formel M“ der Konrad-Adenauer-Realschule plus mit Fachoberschule Technik/Umwelt wurde von der Physiklehrerin Marion Keller ausgerichtet und fand am 28.11.2019 ab 15:00 Uhr in der Mensa der Universität Landau statt. Insgesamt 13 Schülergruppen mit 23 Teilnehmenden der Klassenstufe 9 und 10 nahmen an dem Wettbewerb teil.
weitere Informationen

Erkenntnisgewinnung und Sprachbildung im Biologie-, Chemie- und Physikunterricht

Am 17.10 und 18.10.19 findet die Fortbildung "Erkenntnisgewinnung und Sprachbildung im Biologie-, Chemie- und Physikunterricht" des Pädagogischen Landesinstituts Rheinland-Pfalz an unserem Campus Landau statt. Für die erfolgreiche Teilnahme können Studierende freie Workloadpunkte in den Bildungswissenschaften verdienen.
weitere Informationen
Weitere Termine
Forschung

Übersicht der aktuellen Forschungsprojekte

 

Kollaborative LernAufgaben (KoLA) Das Projekt KoLA ist ein Teilprojekt des Projekts "Webbasierte Lern-Tools für die Lehrerbildung" (WeLT).

Prof. Dr. Alexander Kauertz & Katharina Gierl


Zur Medialität des PhysikunterrichtsEine empi­rische Studie zur didaktischen Nutzung von Mündlichkeit, Schriftlichkeit und Multimedia­lität.

Prof. Dr. Alexander Kauertz & Prof. Dr. Jan Georg Schneider)


 


 

Kompetenzen der manuellen Ausführung während der Durchführungsphase von Schülerexperimenten

(Guido Haag)


 

Physikalisches Fachwissen in Experimentierumgebungen nutzen

(Vanessa Seremet)


 

Komplexe Problemlöseprozesse und Physikkompetenz
Beitrag physikunterrichtsbezogener Fähigkeiten zur domänenübergreifenden Problemlösefähigkeit

(Florian Gigl)

 

 

 

 

 

 

 

Unsere Arbeitsgruppe ist an folgenden Projekten beteiligt:

Für mehr Informationen bitte den Link des jeweiligen Forschungsprojekts anklicken.