Stellenausschreibung Mathematik ImproBis

Stellenausschreibungen am Institut für Mathematik in Landau 

  • Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (m/w/d)  1,0 EGr. 13 TV-L 
  •  zum nächstmöglichen Zeitpunkt, bis zum 31.12.2023,  Bewerbungsschluss 27.12.2021. 

Das Projekt "Implementationsprozesse in formalen Bildungssettings (ImproBis) sucht eine Person mit Promotion im Bereich der empirischen Bildungs- und (fachbezogenen) Lehr-Lernforschung (vorzugsweise Professionsforschung) zur kritischen Literaturanalyse, Metaanalyse und Theoriearbeit, Koordination der universitätsübergreifenden Zusammenarbeit zwischen den Projektbeteiligten, Vorbereiten und Erstellen von Berichten sowie Mittelüberwachung und -planung sowie  Wissenschaftliche Präsentationen und  Publikationen. 

ImproBis hat das Ziel zu untersuchen, wie Forschungsergebnisse aus fachdidaktischer, bildungswissenschaftlicher und psychologischer Forschung in die Lehrerbildung einfließen und so für Unterricht wirksam werden können.

Persönliche Einstellungsvoraussetzungen sind Interesse an Lehrerbildung und Professionsforschung, Kenntnisse im Bereich der empirischen Bildungsforschung (insbesondere im Bereich der Lehrerbildung), sehr gute Englischkenntnisse, sehr gute statistische Kenntnisse, Erfahrung im Umgang mit einschlägiger Auswertungssoftware (z.B. SPSS, R). Erfahrung mit der Koordination von Projekten wird erwünscht.

Die Stelle bietet die Möglichkeit zur Habilitation und eigenständiger Wissenschaftlicher Arbeit.

Weitere Informationen und den kompletten Ausschreibungstext finden Sie hier.


Datum der Meldung 13.12.2021 00:00
abgelegt unter: