Schülerwettbewerbe

Schülerwettbewerbe:

besondere Situation im Jahr 2021

Im Jahr 2021 finden die Schülerwettbewerbe dezentral an den Schulen statt.

Die Teamwettbewerbe für die Klassenstufen 9/10 und für die Klassenstufen 11/12 werden ausgetragen. Diese bestehen jeweils aus einem Gruppenwettbewerb (45 Minuten) und einem Speedwettbewerb (30 Minuten). Die Einzelwettbewerbe werden 2021 nicht durchgeführt.

An den Wettbewerben können Teams aus 3-5 Schülerinnen und Schülern der Klassen 9/10 oder 11/12 teilnehmen. Die Mitglieder eines Teams müssen derselben Schule (aber nicht notwendig derselben Klasse) angehören.

Wir werden die Wettbewerbsaufgaben im Vorfeld an die betreuenden Lehrkräfte verschicken und bitten sie darum, die Aufgaben an die Schülerteams zu verteilen und die Aufsicht während des Wettbewerbs zu übernehmen sowie uns im Anschluss die Schülerlösungen zur Bewertung durch unser Korrekturteam zu senden. Für die Bearbeitung der Aufgaben ist der Zeitraum 11.03.2021-18.03.2021 vorgesehen.

Die Anmeldung ist nun abgeschlossen. Genauere Informationen zum Ablauf wurden per Email an die betreuenden Lehrkräfte aller angemeldeten Teams gesendet.

allgemeine Informationen

Am TAG DER MATHEMATIK treten interessierte Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 9-12 zum mathematischen Wettstreit an. Dabei beweisen sie in Team-, Einzel- und Speedwettbewerb ihr Geschick bei der Lösung spannender Aufgaben.

Es gibt eigene Wettbewerbe für Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 9 und 10 und für Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 11 und 12.

Beim Gruppenwettbewerb bearbeiten drei bis fünf Schülerinnen und/oder Schüler die gestellten Aufgaben im Team. Anschließend können sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer beim Einzelwettbewerb an einer eigenständigen Lösung der Aufgaben versuchen. Beim Speedwettbewerb kommen sie wieder im Team zusammen und müssen auch Schnelligkeit beweisen.

Als Hilfsmittel sind nur Schreibzeug, Geodreieck und Zirkel erlaubt. Taschenrechner dürfen nicht benutzt werden.

Direkt im Anschluss an die Wettbewerbe werden die Lösungen der Schülerinnen und Schüler von einem Korrekturteam des Instituts für Mathematik in Landau bewertet. Zum Abschluss des Tages findet dann eine Siegerehrung mit Preisverleihung statt.

Weitere Informationen: