Labore und Lernwerkstätten

 

Im Mathematik-Labor "Mathe ist mehr" können Schüler/innen durch experimentellen Umgang mit gegenständlichen Modellen und systematische Variation von Computersimulationen sowohl ihr Verständnis von alltäglichen Phänomenen als auch ihr mathematisches Grundlagenwissen weiterentwickeln.

Weiter Informationen finden Sie hier:

Mathematik-Labor "Mathe ist mehr"

Die PriMa Lernwerkstatt bietet eine materialgestützte Umgebung für den Mathematikunterricht mit dem Schwerpunkt Primarstufe. Sie gibt Anregungen zum forschenden und entdeckenden Umgang im Rahmen von Lernumgebungen. Das Angebot richtet sich vorwiegend an Kinder aus dem Elementar- und Primarbereich sowie an Lehramtsstudierende der Grund- und Förderschulpädagogik.

Weiter Informationen finden Sie hier:

PriMa Lernwerkstatt

Zielsetzung des mathematischen Umweltlabors ist es, eine Lehr-Lernumgebung zu schaffen, in der Lehramtsstudierende aus dem Fach Mathematik, Diplomstudierende aus dem Fach Umweltwissenschaften und Schülerinnen und Schüler mit besonderen naturwissenschaftlichen Begabungen gemeinsam in kleinen Arbeitsgruppen an Forschungsfragen arbeiten.

Weitere Informationen finden Sie hier:

Mathematisches Umweltlabor