Prof. Dr. Anna Hundertmark

Professorin (Institut für Mathematik)
Sprechstunde: Digitale Sprechstunde wird Dienstag 12.00-14.00 (in der Vorlesungszeit VL Gewöhnliche DGL über OLAT Kurs Numerik), Freitag 10.00-12.00 (OLAT Kurs Diffusionsprozesse) oder nach Vereinbarung (Skype, Big Blue Button) möglich).

Postadresse
Institut für Mathematik
Fortstr. 7
76829 Landau

Fax: 06341 / 280-31385

Logo_Numerik_RGB.jpg

Forschung

  • Mathematische Modellierung und numerische Simulation für PDEs in der Strömungsmechanik mit praxisorientierten Anwendungen (z.B. physiologische oder geophysikalische/atmospherische
    Strömungen),
  • Mathematische Analysis für inkompressible Newtonsche, einige nicht-Newtonsche und kompressible Fluide in deformierten Gebieten,
  • Moderne numerische Verfahren für Fluid-Struktur Wechselwirkung Probleme,
  • Numerische Simulation in der Medizintechnik.

 

  • Contributed research projects
    1. Adaptive semi-implicit FVEG methods for multidimensional systems of hyperbolic balance laws, DFG project, 2008-2009, p.i.: Prof. S. Noelle (RWTH Aachen),  Prof. M. Lukacova (TUHH)
    2. Novel methods for the fluid-structure interaction for the non-Newtonian models of the blood flow, EU-HRM Stipendium in: 6th Framework Programm,  DEASE (Marie Currie Fellowship), 2006-2008

 

Externe Plattformen für Publikationen