Zwei-Fach-Bachelor

Am Institut für Sportwissenschaft am Campus Landau kann das Fach Sport studiert werden mit dem Ziel, einen Abschluss als Zwei-Fach-Bachelor zu erreichen. Der Bachelorstudiengang ist ein grundständiger wissenschaftlicher Studiengang, der zu einem ersten berufsqualifizierenden akademischen Abschluss führt. Er hat zum Ziel, wissenschaftliche Grundlagen, Methodenkompetenz und berufsfeldbezogene Qualifikationen zu vermitteln.

Studienverlaufsplan Zwei-Fach-Bachelor
Studien-
Teil
Modul
Titel
SWS
LP
1. - 4.
Semester
 
1
Grundlagen des Studiums der Sportwissenschaft
2 SWS
4 LP
2
Disziplinen der Sportwissenschaft 1:
Sportmedizin, Trainingswissenschaft, Bewegungswissenschaft
4 SWS
6 LP
3
Theorie, Didaktik und Methodik der Individualsportarten
10 SWS
10 LP
4
Theorie, Didaktik und Methodik der Sportspiele
10 SWS
10 LP
5. - 6.
Semester
5
Disziplinen der Sportwissenschaft 2:
Sportpsychologie, Sportsoziologie, Sportgeschichte, Forschungsmethoden
7 SWS
13 LP
6
Theorie, Didaktik und Methodik elementarer Bewegungsfelder
und weiterer Sportarten / Sportaktivitäten
10 SWS
12 LP
ggf.
Bachelor-Arbeit
10 LP

 

Unter folgenden Links finden Sie Informationen zu den Modulen des Zwei-Fach-Bachelorstudiengangs im Fach Sport am Campus Landau: