Berufsfelder

 

Aufgrund der Interdisziplinarität und der individuellen Schwerpunktsetzung im Verlauf des Studiums besteht für Umweltwissenschaftler/-innen (M.Sc.) kein typisches Berufsbild. Vielmehr stehen ihnen die Türen für zahlreiche anspruchsvolle Aufgaben in der Umweltforschung und dem Umweltmanagement im In- und Ausland offen:

  • Wissenschaftliche Einrichtungen,
  • Umweltabteilungen großer Unternehmen,
  • Behörden (Natur- und Umweltschutz, Land-, Forst- und Wasserwirtschaft),
  • Consulting-Unternehmen, Gutachter-, Planungs- und Beratungsbüros,
  • Verbände, Vereine, Stiftungen, NGOs,
  •  Schutzgebietsverwaltungen,
  •  Politische Organisationen,
  •  Medien und Verlage.