Dr. Klaus Schützenmeister

Scientist (Geoökologie & Physische Geographie)
Sprechstunde: Do. 1400-1500 Uhr

Education and Positions Held

Since 01/2014

Scientific Research Assistant at the Department Geoecology / Physical Geography, University of Koblenz-Landau, Landau

2010 - 2014

Ph.D. study at the Department of Plant Ecology and Ecosystems Research, Albrecht von Haller Institute for Plant Sciences, University of Göttingen, Germany

http://www.uni-goettingen.de/de/b5-rhizosphere-chemistry/79177.html

Expected degree: Dr. rer. nat./PhD

Title of PhD thesis: “Effects of earthworms and tree species (Fagus sylvatica L., Fraxinus excelsior L.) on greenhouse trace gas fluxes in mixed deciduous broad-leaved forests”

6/2012-01/2014

Scientific Research Assistant in the TiP project (DFG SPP 1372) "Effects of water availability (precipitation), nutrient availability, temperature and degradation on the hydrology of Kobresia pygmaea and the ecology of the plateau pika (Ochotona curzoniae)"

www.bayceer.uni-bayreuth.de/TiP-AEG/index.php

2008-2010

Scientific research assistant Landscape Ecology/AG terrestrial Biogeochemistry, University of Göttingen, Germany

2003 - 2009

Study of "Geography" at the Georg-August-University Göttingen, Germany

Title of diploma thesis (in German): “Mesocosm research to analyse the influence of temperature and precipitation increase on carbon and nitrogen release from an acid Cambisol” and was supervised by Prof. Dr. Beate Michalzik (University of Jena).

2002-2003

Wehrdienst 4./2.Panzerflugabwehrlehrbatallion 6 zu Lütjenburg

2001

High School graduation: Allgemeine Hochschulreife Oberschule zum Dom in Lübeck



Publications

Peer-reviewed

    • Le, Trong Dieu Hien, Kattwinkel, Mira, Schützenmeister, Klaus, Olson, John R., Hawkins, Charles P., Schäfer, Ralf B. 2019. Predicting current and future background ion concentrations in German surface water under climate change. Philosophical Transactions of the Royal Society B: Biological Sciences. 374 (1764)

    • Katharina H. E. Meurer, Uwe Franko, Oliver Spott, Klaus Schützenmeister, Engelbert Niehaus, C. Florian Stange and Hermann F. Jungkunst (2017): MISSING HOT MOMENTS OF GREENHOUSE GASES IN SOUTHERN AMAZONIA, Erdkunde, Vol. 71 · No. 3 · 195–211
    • M.E.G. Hofmann *, B. Horváth, L. Schneider, W. Peters, K. Schützenmeister, A. Pack (2016): Atmospheric measurements of Δ17O in CO2 in Göttingen, Germany reveal a seasonal cycle driven by biospheric uptake. Geochimica et Cosmochimica Acta.
    • Nan Yang, Klaus Schützenmeister, Diana Grubert, Hermann F. Jungkunst, Dirk Gansert, Stefan Scheu, Andrea Polle, Rodica Pena (2015): Impacts of earthworms on nitrogen acquisition from leaf litter by arbuscular mycorrhizal ash and ectomycorrhizal beech trees. Environmental and Experimental Botany 120, 1–7
    • Babel, W; Biermann, T; Coners, H; Falge, E; Seeber, E; Ingrisch, J; Schleuß, P-M; Gerken, T; Leonbacher, J; Leipold, T; Willinghöfer, S; Schützenmeister, K; Shibistova, O; Becker, L; Hafner, S; Spielvogel, S; Li, X; Xu, X; Sun, Y; Zhang, L; Yang, Y; Ma, Y; Wesche, K; Graf, HF; Leuschner, C; Guggenberger, G; Kuzyakov, Y; Miehe, G; Foken, T (2014): Pasture degradation modifies the water and carbon cycles of the Tibetan highlands, Biogeosciences Discussions, 11, 8861-8923
    • Fender, A-C, Gansert, D, Jungkunst, HF, Fiedler, S, Beyer, F, Schützenmeister, K, Thiele, B, Valtanen, K, Polle, A, Leuschner, C (2013): Root-induced tree species effects on the source/sink strength for greenhouse gases (CH4, N2O and CO2) of a temperate deciduous forest soil. Soil Biology and Biochemistry 57, 587–597.
    • Fender, A-C, Leuschner, C, Schützenmeister, K, Gansert, D, Jungkunst, HF (2013): Rhizosphere effects of tree species – Large reduction of N2O emission by saplings of ash, but not of beech, in temperate forest soil. European Journal of Soil Biology 54, 7–15.
    • Tobias Biermann, Elke Seeber, Per Schleuß, Sandra Willinghöfer, Jürgen Leonbacher, Klaus Schützenmeister, Laura Steingräber, Wolfgang Babel, Heinz Coners, Thomas Foken, Georg Guggenberger, Yakov Kuzyakov, Christoph Leuschner, Georg Miehe, Karsten Wesche (2013): Tibet Plateau Atmosphere-Ecology-Glaciology Cluster Joint Kobresia Ecosystem Experiment: Documentation of the second Intensive Observation Period, Summer 2012 in KEMA, Tibet., Technical Report, Report number: Arbeitsergebnisse 54, ISSN 1614-8916, https://epub.uni-bayreuth.de/356/, Affiliation: Universität Bayreuth, Abteilung Mikrometeorologie

     

      no-peer-reviewed

       

      • Beyle, J. & Schützenmeister, K. (2017): The Beaver (Castor Fiber) in the Rhine meadows between Frankenthal (Rhineland-Palatinate) and Karlsruhe (Baden Wuerttemberg). GEOÖKO VOLUME/BAND XXXVIII, 85 - 109 Göttingen 2017
      • Jann, G., Jähde, M., & Schützenmeister, K. (2017): The distribution of the Golden Jackal (Canis Aureus) in Europe. GEOÖKO VOLUME/BAND XXXVIII, 109 - 138 GÖTTINGEN 2017
      • Schützenmeister. K.; Gronwald, M.; Grubert, D.; Herzog, S.;Lödige, C.; Gansert, D.; (2014): On the species-specific influence of beech and ash saplings on CO2, CH4 and N2O fluxes from soil during frondescence. GEOÖKO VOLUME/BAND XXXV, 206 – 233 GÖTTINGEN 2014
      • Schützenmeister, K., Michalzik, B. & Jungkunst, H.F. (2011): Soil column experiments to test the effect of elevated temperature and precipitation on the carbon and nitrogen release from a dystric cambisol. Göttingen, GEOÖKO, 3-4, Volume 32

       

       

      In preparation

      • Schützenmeister, K., Rudolph, M., Jungkunst, H.F, Gansert, D., Leuschner, C.: The influence of earthworms (Lumbricus terrestris, Aporrectodea caliginosa) on the temporal dynamics of greenhouse gas fluxes (N2O, CO2 and CH4) from soil planted with ash (Fraxinus excelsior L.).

      • Schützenmeister, K., Gronwald, M., Jungkunst, H.F., Gansert, D., Leuschner, C.: The species-specific influence of photosynthesis and root activity of beech and ash saplings on N2O fluxes from soil.
      • le Mellec A., Schützenmeister, K., Jungkunst, H.F.,Gerold, G.: Effects of insect induced organic matter input on greenhouse gas emissions from soil .

       

      Supervised Thesis

      Bachelor Thesis

       

      45. Dewitt, A. (2019): Mt Etna-Dynamics of ist magma, What it means for ist eruption styles and how it impacts desision making factors in hazard risk management in Sicily

      44. Lachemann N. (2019): Die Auswilderung des Luchsen (Lynx lynx) im Pfälzerwald und dessen Wanderungsverhalten zwischen Pfälzerwald und den Nordvogesen

      43. Breitenbach, M. L. (2018): Die Plastikproblematik in den Meeren. Die Auswirkung auf das Ökosystem Wattenmeer

      42. Klose, J. (2018): Parasitologische Untersuchung zur Flohfauna beim Schwarzlippen-Pfeifhasen (Ochotona curzoniae) in Abhängigkeit verschiedener Stressfaktoren

      41. Schmitt, D. S. (2018). Ölförderung im Golf von Mexiko-ökonomischer Nutzen; Ökologische Gefahr am Beispiel der Deepwater Horizon

      40. Henrichsen, F. (2018): Fischottervorkommen in Deutschland- Gefährdungen und Schutzmaßnahmen

      39. Naas, L. K. (2018): Ist der Wintertourismus in den Alpen von gestern? Der zukünftige Umgang mit dem Klimawandel sowie dessen Auswirkungen für den Tourismus am Beispiel Südtirol

      38. Scheid, R. (2018): Das Erdbeben in Nepal 2015. Eine Untersuchung der Entstehungsprozesse, sowie Auswirkungen auf den Tourismus

      37. Dorr, C. (2018): Erdölvorkommen in der Bundesrepublik Deutschland. Welche Kapazitäten besitzt die Landauer Erdölförderung?

      36. Velten, T. (2018): „Critical zone observatory“ Babelroth- CO2 Konzentrationen in tieferen Bodenschichten

      35. Schwarzkopf, A. (2017): Die Rückkehr der Wölfe (Canis Lupus) nach Deutschland- Eine Herausforderung für den Artenschutz und das Zusammenleben von Mensch und Wolf

      34. Puderer, K. (2017): Der Ausbruch des Eyjafjallajökull 2010 und dessen Auswirkungen auf die Luftfahrt

      33. Wischnewski, T. (2017): Die Auswirkungen des Klimawandels auf den Hochwasserschutz der Niederlande. Maßnahmen zur Anpassung an den steigenden Meeresspiegel

      32. Wingenbach, T. (2017): Die Entwicklung des Landesgartenschaugeländes Landau -Eine kritische Betrachtung der städtebaulichen Maßnahmen im Hinblick auf soziale Aspekte

      31. Koch, I. (2017): Die niederländische Region Zeeland und der Deltaplan Beispiel eines Küstenschutzprojektes

      30. Wiesel, A. (2017): Die Region des Hochmoores Hohes Venn: Welche Bedeutung für das Regionalklima ist festzustellen und inwieweit ist das Hochmoor vom Klimawandel bedroht?

      29. Spies, D. (2017): Die Wildkatze (Felis silvestris silvestris) in Europa mit Schwerpunkt auf den Regionen Pfälzer Wald und Vogesen

      28. Siebert, M. (2017): Rückkehr des Wolfes (Canis Lupus) in Deutschland und Erarbeitung einer Prognose für potentielle Ansiedlungsgebiete mittels GIS

      27. Haßdenteufel, K. (2017): Die Auswirkungen von El Nino auf die peruanische Bevölkerung unter Berücksichtigung der Veränderung von Flora und Fauna

      26. Böhm, M. (2017): Geometrische Parameter von Basaltsäulen in Bezug auf die Abkühlungsgeschwindigkeit

      25. Wagner, F. (2017):Ägypten: Tourismus trotz Terrorismus? Die Auswirkungen des arabischen Frühlings auf den Tourismus aus Sicht von Touristen und Reisbüros.

      24. Ruff, D. (2017): Erneuerbare Energiegewinnung in der Südpfalz - Wie ist die Akteptanz der Landauer Bürger in Bezug auf die Geothermie am Standort Landau?

      23. von Raumer, J. (2016): Zur Reproduktion des Schwarzlippen-Pfeifhasen (Ochotona curzoniae, Hodgons 1858) auf dem tibetischen Plateau. – Welchen Einfluss zeigt die Beweidung durch Yaks (Bos mutus)?

      22. Feiniler, L. (2016): Hochwasserschutz an der westlichen Ostseeküste. Wie wirkt sich der Klimawandel auf die Schutzmaßnahmen in Schleswig-Holstein aus?

      21. Pflug R. (2016): Die Auswirkungen des Klimawandels auf den Hochwasserschutz an der Elbe und die damit verbundenen Strategien der betroffenen Bundesländer

      20. Seguda, G. (2016): Eine Untersuchung anthropogener Eingriffe in die Natur und die dadurch entstehenden Probleme und Perspektiven am Beispiel Hochwasser in Simbach am Inn und Braunsbach 2016

      19. Hammer, L. (2016): Die Auswirkungen des Klimawandels auf den Weinbau in der Region Pfalz, sowie die Anpassungsstrategien als Maßnahmen für die Winzer zur weiteren Ertragssicherung während des Voranschreitens des Klimawandels

      18. Sailer, L. (2016): Verbreitung und Ökologie des Marderhundes (Nyctereutes Procyonoides) in Europa, Identifizierung limitierender Faktoren undPrognose für die Ausbreitung auf der Iberischen Halbinsel

      17. Lamour, M. C. (2016): Strategien der stadtgeographischen Anpassung in Bezug auf die Sicherheit von Blinden und Sehbehinderten am Beispiel Rostock im Vergleich zu der Stadt Landau in der Pfalz

      16. Brunner, L. (2016): Das Ozonloch in der heutigen Forschung. Eine Untersuchung der Problematik anhand des aktuellen Forschungsgegenstandes von 2001 bis 2015

      15. Brunk, N. (2016): Das geotouristische Potential des EuroRegionalPark im Dreiländereck Deutschland, Tschechien und Polen. Eine Untersuchung und Bewertung

      14. Rauch, S. (2016): Rückkehr der Wölfe (Canis lupus lupus) nach Deutschland. Kann der Wolf sich in Deutschland wieder etablieren?

      13. Udich, J. (2016): Verbreitungspotential des Wolfes in Deutschland - Ausdehnung in den einzelnen Bundesländern bis November 2015 und Vergleich verschiedener Habitatanalysen

      12. Jann, G. (2016): Die Chorologie des Goldschakals (Canis aureus Linnaeus, 1758) in Europa

      11. Harth, H.-W. (2016): Ausgangslage, Planung und Realisierung des stadtplanerischen Gesamtansatzes "Neue Stadtmitte Kaiserslautern" in den Jahren 2010-2015

      10. Wonner, G. (2015): Die Kakaowirtschaft in Ghana - Die Auswirkungen von Fair Trade auf die Kakaoproduktion

      9. Litz, M. (2015): Der Laacher See in der Vulkaneifel: Besteht die Gefahr einer erneuten Eruption im nächsten Jahrhundert?

      8. Nedoma, A. (2015): Erneuerbare Energien in der Südpfalz - Die Akzeptanz in der Bevölkerung in Bezug auf Windenergie

      7. Spurk, S. (2015): Infrastrukturelle Bestandaufnahme für einen Geopark im Dreiländereck Deutschland/Tschechische Republik/Polen-Euroregionalpark

      6. Bender,J. (2015): Die Verbreitung des Luchs (Lynx Lynx) im Pfälzerwald: Eine Geographische Verbreitungsanalyse

      5. Parotat, L. (2015). Die Anpassung der Infrastruktur an die Entwicklung des Tourismus nach dem Bürgerkrieg (2009) in Sri Lanka

      4. Schneider, J. H. (2012): The influence of Nanosilver on greenhousegas balances: A laboratory experiment with young ash  saplings.

      3. Menzel A. (2012): The dependency of photosynthetic activity of N2O fluxes of ashes and the above and below grown biomass.

      2. Rudolph, M. (2011): The influence of earthworms of the soil derived emissions of CO2, CH4 und N2O.

      1. Eder, L. (2011): About the photosynthetic influence on greenhouse gas balance: A soil-incubation experiment planted with ashes and beeches.

       

      Diploma and Master Thesis

      10. Bopp, M. (2018): Eine Welt voll Plastik – Konsumverhalten und mögliche Vermeidungsstrategien

      9. Dobrodziej, D. (2018): Die Wüsten der USA und die Namib. Wie beeinflusst der Klimawandel die Ausbreitung dieser Trockengebiete 

      8. Scheib, J (2018): Vergleich des Lernzuwachses anhand empirischer Studien zum Thema Exkursionen in der Geographie

      7. Liebholz, F. B. (2018) Der Einfluss des Grundwassers auf die seismologischen Problematiken der Region Landau in der Pfalz

      6. Hans, S (2018): Sanfter Tourismus als Gegenmaßnahme zu alpinem Massentourismus Schneesicherheit in den Skigebieten Bayerns und Tirol in Deutschland und Österreich im Kontext sinkender Schneesicherheit in den Skigebieten Bayerns und Tirol

      5. Kiese, N. (2018): Das El Nino-Phänomen: Eine Studie über den Kenntnisstand der Bevölkerung in Kalifornien vs. Deutschland

      4. Beyle, J. (2017): Das Vorkommen des Bibers (Castor fiber) in Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg. Eine Kartierung der Altarme des Rheins zwischen Frankenthal und Karlsruhe

      3. Busch, K. (2016): Aerobe Methanproduktion aus brasilianischen Cerrado-, Weide- und Ackerböden unter Brachiaria brizantha in Abhängigkeit von verschiedenen Stressfaktoren

      2. Tsakiri, N.-M.-V. (2015): Pesticide’s effects on release of CO2 and CH4 on different soil treatments

      1. Gronwald M. (2012): On the species-specific influence of photosynthesis and root activity of beech and ash saplings on CO2, N2O, and CH4 fluxes from soil.

      Research interests

      • Effects of the biota on the biochemistry of rhizosphere from decidous tree species and the function of the rhizosphere as a carbon sink.
      • Influence of earthworms (Lumbricus terrestris, Aporrectodea caliginosa) on the temporal dynamics of greenhouse gas fluxes.
      • Greenhouse gas fluxes in soils and gaschromatography
      • Tibetan plateau and the water balance and the carbon cycle especially CO2 fluxes of the Kobresia ecosystem. Additionally the ecology of the plateau pika (Ochotona curzoniae) and their influence on the C and N availability in soils.
      • Climatology
      • Geomorphology
      • Glacial morphology (Himalaya, Tibet, Alps and Karakorum)
      • Zoogeography



      ...ich bin ein Bär!