Prof. Dr. Georg Wittke

Ehemaliger Wissenschaftlicher Mitarbeiter (Umwelt- und Bodenchemie)
Professor

absolvierte die Ausbildung zum Diplomchemiker an der Universität Heidelberg und promovierte dort 1974. Von 1974 bis 1979 war er als Wissenschaftlicher Assistent an der PH-Ruhr und Universität Dortmund tätig. Im Institut für Didaktik der Chemie der Universität Giessen arbeitete er als Studienrat im Hochschuldienst, bevor er 1991 einen Ruf auf eine C4-Professur an der Universität Koblenz-Landau annahm. Er arbeitet auf dem Gebiet der Fachdidaktik und ist als Lehrbuchautor tätig.