Dr. Christine Sögding

Wissenschaftlerin (Umwelt- und Bodenchemie)
Kontakt
Gebäude C III, Raum 051

Studierte Chemie (Diplom) an der Technischen Universität Kaiserslautern und promovierte 2003 bei Prof. Dr. O. J. Scherer.  Im gleichen Jahr begann sie ihre Arbeit als Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Koblenz-Landau. Sie lehrt die Fächer Instrumentelle Analytik, Lebensmittelchemie, Chemie der Gebrauchsartikel und Grundlagen der Chemie. Seit 2004 ist sie auch als Dozentin am Naturwissenschaftlichen Technikum Landau (CTA-Schule) und als Lehrbeauftragte an der PH Karlsruhe tätig.