Klinische Psychologie im Master

Aktuelles

    • Die Folien der Einführungsveranstaltung von Oktober 2016 zur Vorstellung der klinischen Mastermodule finden Sie hier.

Prüfungstermine

  • M.D./M.N. (ab WS 2014/15) bzw. M.M. schriftl. Prüfung: Donnerstag, 22.02.2018
  • M.E. (ab WS 2014/15) bzw. M.N. Fallkonzeptualisierung mündl. Prüfung:

13.02.2018 (In-Albon)

14.02.2018 (In-Albon)

21.02.2018 (Schwarz)

07.03.2018 (Schwarz)

20.03.2018 (In-Albon)

21.03.2018 (In-Albon)

 

Mastermodule der Klinischen Psychologie und Psychotherapie

 

Nachfolgend finden Sie einen Studienablaufplan für die beiden Mastermodule der Klinischen Psychologie und Psychotherapie.

Modul M.D. "Ursachen und Behandlung psychischer Störungen; Psychotherapieforschung" kann sowohl von Studierenden im Klinischen Profil belegt werden, als auch von allen anderen Studierenden im Master of Science: Psychologie als eines der drei Wahlmodule. Das Modul wird mit einer Multiple Choice Klausur geprüft (Prüfungsmodalität und -literatur siehe hier). Die gesamte Modulbeschreibung, das aktuelle Modulhandbuch sowie weitere Informationen finden Sie hier.

Modul M.E. "Psychotherapeutische Basiskompetenzen" ist nur für Studierende des Klinischen Profils im Master of Science: Psychologie geöffnet. Als Schwerpunkt kann in den Veranstaltungen und für die Prüfung, zwischen dem Erwachsenenbereich oder dem Kinder und Jugendlichen Bereich gewählt werden. Das Modul wird mit einer mündlichen Prüfung auf Basis einer Fallvignette abgeschlossen. Die Modulbeschreibung sowie weitere Informationen zur Prüfung finden Sie hier.

Übersicht Mastermodule
Mastermodule Klinische Psychologie und Psychotherapie

Sie können Ihre Masterarbeit im Bereich der Klinischen Psychologie und Psychotherapie erheben und schreiben. Dabei können Sie sich entweder im Bereich der Klinischen Psychologie und Psychotherapie auf die Altersgruppe der Erwachsenen oder der Kinder- und Jugendlichen spezialisieren. Hier finden Sie Informationen zu den Voraussetzungen und Ablauf der Masterarbeit im Kindes-und Jugendalter.