Forschung

Forschungsinteressen:
- Testkonstruktion (v.a. Antwortformate)
- Item Response Theorie
- Messinvarianz
- Narzissmus
- Persönlchkeitsentwicklung


Projekte:
2021 - 2024: The role of measurement in the replicability of empirical findings
gefördert durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft im Rahmen des Schwerpunktprogramms "META-REP"

2020 - 2023: Forced-choice vs. Ratingskalen in der Persönlichkeitsdiagnostik: Ein Vergleich zweier Antwortformate (Fortsetzungsprojekt)
gefördert durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft

2016 - 2019: Dark triad traits in young adulthood: Structure, development, and consequences
gefördert durch die Baden-Württemberg Stiftung im Rahmen des Eliteprogramms für Postdoktorandinnen und Postdoktoranden

2015 - 2018: Forced-choice vs. Ratingskalen in der Persönlichkeitsdiagnostik: Ein Vergleich zweier Antwortformate
gefördert durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft