Evaluation interner Organisationskommunikation

Projektteam: Prof. Dr. Michaela Maier • Dipl.-Psych. Andrea Retzbach • Dr. Frank Schneider • Kerstin Theilmann M.A.

Projektlaufzeit: seit 2006

Kurzbeschreibung

Damit in Organisationen die richtigen Informationen zur richtigen Zeit an die richtigen Personen fließen, werden zahlreiche Kommunikationskanäle genutzt. Neben der direkten face-to-face Kommunikation werden auch interne Medien wie Intranet, Mitarbeiterzeitungen oder Business TV-Programme eingesetzt. An den Einsatz dieser Kommunikationsmittel knüpfen Organisationen häufig hohe Erwartungen: Die Arbeit der Organisationsmitglieder soll besser koordiniert werden, die Organisationsmitglieder sollen im Sinne der Unternehmenskultur sozialisiert werden und die Leistung der Mitarbeiter soll steigen.

Unsere Arbeitsgruppe beschäftigt sich vorrangig mit der Evaluation interner Organisationskommunikation. Wir untersuchen dabei z. B., welche Effekte die Rezeption interner Medien auf die Mitarbeiter hat.

Weitere Details zu unserer Forschung zu interner Kommunikation sind auch in einem Beitrag auf communicationcontrolling.de nachzulesen.