Auslandssemester

Lust auf ein Auslandssemester ...

... in Schweden an der Mid Sweden University, Campus Sundsvall und Campus Östersund

oder ... in Finnland an der University of Tampere?

Voraussetzungen

Bewerben können sich Studierende der folgenden Studiengänge:

  • B.A. Sozial- und Kommunikationswissenschaft
  • M.A. Sozial- und Kommunikationswissenschaften
  • B.Sc. und M.Sc. Psychologie
  • Studierende des 2-Fach-Bachelors mit dem Wahlfach Kultur, Medien und Kommunikation

Partneruniversitäten

Welcher Studienort ist für Sie interessant? Gibt es dort Lehrveranstaltungen, die zu Ihrem Studiengang passen und die in Landau anerkannt werden können?

Mid Sweden University (MIUN), Campus Sundsvall (Schweden)

University of Tampere (Finnland)

Bewerbung

  • Informationen und Formulare zum ERASMUS-Programm erhalten Sie beim Akademischen Auslandsamt der Universität Koblenz-Landau.
  • Das hochschulinterne Bewerbungsverfahren findet in der Regel zweimal jährlich (Ende Januar für das WS und Ende Juni für das SS des folgenden akademischen Jahres statt).
  • Bewerbungsunterlagen (ERASMUS-Bewerbungsformular, Motivationsschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Abitur-, Bachelor- oder Vordiplom-Zeugnis, ggf. Nachweis bereits erworbener Studienleistungen, Nachweis der Fremdsprachenkenntnisse, Vorschläge für die im Ausland zu erbringenden Leistungen) senden Sie bitte an Frau Clara Christner (christner@uni-landau.de)

Fristen Bewerbungen am IKM

  • Einreichung der Bewerbungsunterlagen (inklusive Befürwortung mit Vorschlägen für die im Ausland zu erbringenden Leistungen und Anerkennungsmöglichkeiten an der Universität Koblenz Landau: 16.12.2019
  • Ausgabe der von der Fachkoordinatorin unterzeichneten Befürwortungen: 13.01.2020

Erwartet werden

  • Sehr gute Studienleistungen
  • Hohe Motivation und Selbständigkeit bei der Organisation des Auslandsaufenthalts
  • Sehr gute Englischkenntnisse (mind. B2-Niveau; z.B. Nachweis mit dem Abiturzeugnis mit sehr guten Englischnoten oder eines international anerkannten Englischtests)
  • Für Studierende, die planen Auslands-BaföG zu beantragen, ist ein Nachweis über Grundkenntnisse der Landessprache notwendig.

Kontakt