Freier Workload (B.Sc./M.Sc. Psychologie)

Freier Studienteil zur individuellen Profilbildung (B.Sc. Psychologie, Modul B.N.)

Studierende des B.Sc. Psychologie können in kommunikationswissenschaftlichen Veranstaltungen des B.Sc. Mensch und Umwelt sowie des B.A. Sozial- und Kommunikationswissenschaften ECTS-Punkte für den Freien Studienteil erwerben. Studierenden können bis zu 12 ECTS-Punkte erhalten. Folgende Leistungen müssen hierfür erbracht werden:

  • Besuch einer Veranstaltung (2 ECTS), zur Dokumentation der Anwesenheit kann ein Lerntagebuch eingefordert werden.
  • Besuch eines Seminars mit durch Dozierende festgelegter Leistung (z.B. Referat) (3 ECTS). Durch das Ablegen einer weiteren Leistung (z.B. Hausarbeit) kann ein zusätzlicher Leistungspunkt erworben werden.

Freier Workload (M.Sc. Psychologie, Modul M.P.)

Studierende des M.Sc. Psychologie können in kommunikationswissenschaftlichen Veranstaltungen des B.Sc. Mensch und Umwelt sowie des B.A./M.A. Sozial- und Kommunikationswissenschaften ECTS-Punkte für den Freien Workload erwerben. Studierenden können bis zu 9 ECTS-Punkte erhalten. Folgende Leistungen müssen hierfür erbracht werden:

  • Besuch einer Veranstaltung (2 ECTS), zur Dokumentation der Anwesenheit kann ein Lerntagebuch eingefordert werden.
  • Besuch eines Seminars mit durch Dozierende festgelegter Leistung (z.B. Referat) (3 ECTS). Durch das Ablegen einer weiteren Leistung (z.B. Hausarbeit) kann ein zusätzlicher Leistungspunkt erworben werden.