Emily Kubin

Kontakt
Fortstr. 7; Gebäude K; Raum K5.01

Emily Kubin ist eine Doktorandin im "Political Psychology & Communication Lab" der Universität Koblenz-Landau, Campus Landau. Ursprünglich kommt sie aus den USA und erlangte an der Drew University in New Jersey ihren Bachelor, wo sie Teil des "Moral and Political Psychology Lab" war, und ihre Liebe zur Forschung fand. Danach arbeitete sie als Labor-Managerin im "Mind Perception and Morality Lab" unter der Leitung von Kurt Gray an der University of North Carolina in Chapel Hill. Emily Kubin schloss ihren Forschungs-Master in Sozial- und Verhaltenswissenschaften an der Tilburg University in den Niederlanden ab und hatte außerdem Forschungsaufenthalte an der University of Washington, der Yale University und der Vrije University. 

 

Emily Kubin untersucht politische Kommunikation. Besonders interessiert sie, wie sich politische Gegner gegenseitig wahrnehmen, wie mit einander interagieren und welche Rolle Medien in der gegenseitigen Wahrnehmung von politischen Gegnern spielen. Einen spezifischen Fokus legt sie dabei auf die Untersuchung von Strategien, die politische Gegner (und die Medien) nutzen können, um affektive Polarisation zu verringern.

 

Mehr Informationen finden Sie im Lebenslauf von Emily Kubin