Aktuelles

 

------ 

 

Neuer Beitrag in einem deutschsprachigen Sammelband:

Reese, G., Hamann, K. R. S., Menzel, C., & Drews, S. (2018). Soziale Identität und nachhaltiges Verhalten. In C. T. Schmitt & E. Bamberg (Eds.), Psychologie und Nachhaltigkeit: Konzeptionelle Grundlagen, Anwendungsbeispiele und Zukunftsperspektiven (1st ed., pp. 47–54). Wiesbaden: Springer.

Springer Psychologie und Nachhaltigkeit

 

------ 

New Publications out now: 

Menzel, C., Kovács, G., Amado, C., Hayn-Leichsenring, G. U., & Redies, C. (2018). Visual mismatch negativity indicates automatic, task-independent detection of artistic image composition in abstract artworks. Biological Psychology136, 76–86. https://doi.org/10.1016/j.biopsycho.2018.05.005
Menzel, C., Redies, C., & Hayn-Leichsenring, G. U. (2018). Low-level image properties in facial expressions. Acta Psychologica188, 74–83. https://doi.org/10.1016/j.actpsy.2018.05.012
Schwabe, K., Menzel, C., Mullin, C., Wagemans, J., & Redies, C. (2018). Gist Perception of Image Composition in Abstract Artworks. I-Perception9(3). https://doi.org/10.1177/2041669518780797

 

-------

Juni 2018

In diesem Jahr wurde erstmalig der Transferpreises des Fachbereichs Psychologie vergeben. Auch Gerhard Reese ist unter den erfolgreichen Preisträger*innen. Hier geht's zur Pressemitteilung

Transferpreis Fachbereich Psychologie

 

 

-------

Mai 2018

Ein neu erschienener Artikel (Drews & Reese, 2018) aus der Arbeitsgruppe zeigt, welche affektiven Reaktion mit unterschiedlichen Wörtern aus der (Post-)Wachstumsdebatte verknüpft sind. 

 "Degrwoth" vs. Other Types of Growth: Labeling Affects Emotions but Not Attitudes

 

-------

 

Vom 22. bis 23. Mai 2018 fand die 1. Umweltpsychologische Doktorand*innentagung statt. Wir bedanken uns für die Unterstützung bei der DGPs Fachgruppe Umweltpsychologie, der Universität Landau und der Initiative für Psychologie im Umweltschutz. Eine Dokumentation der Veranstaltung folgt.

 

----------

12.10.2017

Das DFG ForscherInnennetzwerk "Soziale Ungleichheit" unter Mitwirkung von Prof. Reese (AG Umweltpsychologie) ist nun unter folgender Adresse auffinbar:

http://www.soziale-ungleichheit.psychologie.uni-wuerzburg.de/

 

-----------

11.05.2017

Ein neuer Artikel unter Beteiligung der Arbeitsgruppe Umweltpsychologie zeigt, dass Informationen über existierende Hilfsinitiativen für Geflüchtete zu einer verringerten Motivation führen kann, selber zu helfen:

http://www.mdpi.com/2075-4698/7/2/13

 

-----------

07.04.2017

Gerhard Reese erklärt beim ScienceSlam, welche psychologischen Prozesse dabei helfen, dass der Klimawandel doch noch gelingt: https://www.youtube.com/watch?v=Z4EbzIOoU3w

 

------------

08.03.2017

Die Arbeitsgruppe Umweltpsychologie twittert seit Kurzem zu aktuellen Themen und News aus Umwelt und Nachhaltigkeit -

 

Folge uns auf Twitter: @LEPsyunithttps://pbs.twimg.com/profile_images/829711788635783169/KBmb-79M.jpg