Praktika und Perspektiven

Sammeln Sie Erfahrungen in der Praxis!

 

${columns} Spaltendesign

Im Verlauf des Studiums ist ein Praktikum von 12 Wochen integriert. Es wird extern absolviert und kann entweder studienbegleitend oder in der vorlesungsfreien Zeit durchgeführt werden.

 

Auf dieser Seite verweisen wir auf Firmen und Organisationen, bei denen Sie sich um ein Praktikum bewerben können.

[Informationen folgen in Kürze]

Symbolisch für Perspektiven nach dem Studiengang wird ein Wald abgebildet in der Blickrichtung von unten nach oben zu den Baumwipfeln und dem Himmel.

 



Welche Berufsperspektiven ergeben sich für Sie?

Der Studiengang qualifiziert für die Anforderungen des modernen Arbeitsmarktes. Hier gibt es für Absolventinnen und Absolventen eine breite Vielfalt an spannenden beruflichen Perspektiven:

 

  • Berufe mit beratenden Funktionen im Umweltbereich, z.B. Forschungsinstituten, Unternehmensberatungen, sowie Planungs- und Ingenieurbüros
  • Kommunikationsberufe, z. B. Tätigkeiten in der Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikationsberatung
  • Mitarbeit in Behörden, Verbänden, Kirche, Vereinen, Stiftungen, NGOs und politischen Organisationen
  • Medien- und Verlagstätigkeiten
Hier sehen Sie ein Teleskop symbolisch für Perspektiven nach dem Studium.

 



Möchten Sie ein Master-Studium anschließen?

${columns} Spaltendesign

${columns} Spaltendesign - große linke Spalte und kleine rechte Spalte

An den Bachelor "Mensch und Umwelt" können Sie das Studium eines Masters anknüpfen. Der Bachelor qualifiziert Sie, um insbesondere an Universitäten mit inter- und transdisziplinären Schwerpunkten einen Studienplatz zu finden.

 

Mögliche Masterstudiengänge an der Universität Koblenz-Landau sind (Stand 06/2016):

Ecotoxicology

Sozial- und Kommunikationswissenschaften

Umweltwissenschaften/Environmental Sciences

Hier sehen Sie eine Person, die Bücher in der Hand hält.