Aktuelle Veranstaltungen SoSe 2017

Mit Beginn des Sommersemesters ist auch KARLA wieder am Start,  mit vielen interessanten Veranstaltungen für Studentinnen und studierende Eltern, rund um die Themen "Berufseinstieg & Karriere", "Vereinbarkeit von Beruf/Studium und Familie" und allgemein zu frauenrelevanten Theman am Campus.

Wieder dabei ist der beliebte Workshop  "Steuertipps für Studentinnen und Absolventinnen", der das deutsche Steuersystem praxisnah verständlich macht. Sie erfahren, welche Kosten aus dem Studium Sie möglicherweise nach dem Berufseinstieg steuerlich absetzen können und was Sie, auch im Hinblick auf spätere Finanzplanung und Altersvorsorge, beachten müssen.

Sie studieren oder arbeiten an der Uni und haben Kinder? Sie könnten Tipps für Vereinbarkeit im Alltag brauchen? "Das gesunde Frühstück" in Kooperation mit der AOK bietet allen interessierten Uni-Eltern und angehenden Lehrkräften, Pädagogen und Pädagoginnen einen ebenso informationsreichen wie unterhaltsamen Vormittag, an dem Sie nicht nur erfahren was zum gesunden Frühstück für Kinder dazugehört, sondern wie Stressfallen am Morgen vermieden werden können und wie man auch Frühstücksmuffel für die wichtigste Mahlzeit des Tages begeistern kann. In der Lehrküche am Campus Landau bereitet die Gruppe ein gesundes Frühstück vor, das gemeinsam verzehrt wird!

Beim professionellen Bewerbungsfotoshooting mit der Hausfotografin des Campus Landau, Karin Hiller, sowie in der Bewerbungsmappenberatung mit Rainer Spittka von der Agentur für Arbeit Landau können Sie die Gelegenheit nutzen, Ihre persönlichen Bewerbungsunterlagen zu erstellen. Der Workshop "E-Portfolio" mit Gergely Kápolnási vom Institut für Wissensmedien widmet sich dem Thema Online-Bewerbungen und vermittelt Kenntnisse zu Mahara, dem an der Universtiät Koblenz-Landau eingesetzten ePortfoliosystem, mit dem Sie schnell und flexibel ansprechende Bewerbungen erstellen und versenden können. Im zweiten Teil der Veranstaltung können Sie ihr eigenes Bewerbungsportfolio erstellen!

Wir besuchen die WOMAN & WORK Karrieremesse und nutzen gemeinsam die Chance uns an Ständen namhafter Unternehmen über die Arbeitsmarktsituation zu informieren.

Viel zu oft mach Frauen noch immer die Erfahrung von Belästigung und Situationen, in denen sie nicht respektiert, ihre Grenzen überschritten werden. Aber: Jede Frau kann sich wehren!

Deswegen bietet KARLA in Kooperation mit dem Allgemeinen Hochschulsport für Uni-Frauen (Studentinnen und Mitarbeiterinnen) einen Kurs zu Selbstbehauptung und Selbstverteidigung an.

Die Trainerin Claudia Kühn-Fluhrer arbeitet dabei nach der Methode von Sunny Graff. Der eintägige Workshop verbindet die Vermittlung körperlicher Abwehrtechniken mit einem Selbstbehauptungstraining das hilft, bedrohliche Situationen schon im Vorfeld abzuschwächen um so die Wahrscheinlchkeit eines körperlichen Angriffs zu verringern.

Sie sind Absovlentin oder (Nachwuchs-) Wissenschaftlerin und denken über ein Coaching nach?

KARLA bietet mit KECK, Einzelcoaching Karriere verschiedene Möglichkeiten vom einmaligen Klärungsgepräch bis zum mehrstündigen, entscheidungsorientierten Coaching oder auch die Vermittlung an weiterführende, passgenaue Angebote.  Themen können z.B. Studium, Lebens- und Karriereplanung, Work-Life-Balance oder die Vereinbarkeit von Beruf und Familie sein. Melden Sie sich bei uns per Mail oder das Karla-Anmeldeformular, wir unterstützen sie bei Ihrem Anliegen.

Wir freuen uns über Ihr reges Interesse und Ihre Rückmeldungen und wünschen allen Studentinnen einen guten Sommersemesterstart!

Ihr

KARLA-Team