Aktuelle Veranstaltungen WiSe 2017/18

Mit Beginn des Wintersemester ist auch KARLA wieder am Start,  mit vielen interessanten Veranstaltungen für Studentinnen und studierende Eltern, rund um die Themen "Berufseinstieg & Karriere", "Vereinbarkeit von Beruf/Studium und Familie" und allgemein zu frauenrelevanten Theman am Campus.

Maria Cardari ist vielen aus den letzten Semestern als Dozentin des "Steuertipps"- Seminars bekannt. In diesem Semester gibt sie den Workshop "Finanzielle Aspekte zum Berufsteintieg". Hier geht es um Ihre persönliche Vermögensplanung, Versicherungen und verschiedene Konzepte der Altersvorsorge - ein gerade für Frauen sehr wichtiges Thema! Darüber hinaus geht es um das Thema "wie präsentiere ich mich in Gehaltsverhandlungen gegenüber dem Arbeitgeber? Und warum ist es generell wichtig, sich frühzeitig mit meinen beruflichen und privaten Zielen auseinanderzusetzen?" 

Beim professionellen Bewerbungsfotoshooting mit der Hausfotografin des Campus Landau, Karin Hiller, sowie in der Bewerbungsmappenberatung mit Rainer Spittka von der Agentur für Arbeit Landau können Sie die Gelegenheit nutzen, Ihre persönlichen Bewerbungsunterlagen zu erstellen.

Der Workshop"E-Portfolio" mit Gergely Kápolnási vom Institut für Wissensmedien widmet sich dem Thema Online-Bewerbungen und vermittelt Kenntnisse zu Mahara, dem an der Universtiät Koblenz-Landau eingesetzten ePortfoliosystem, mit dem Sie schnell und flexibel ansprechende Bewerbungen erstellen und versenden können. Im zweiten Teil der Veranstaltung können Sie Ihr eigenes Bewerbungsportfolio erstellen!

KARLA ist es wichtig, studierende Eltern zu unterstützen. In diesem Semester bieten wir dazu mit "Vereinbarkeit von Studium und Familie" eine Veranstaltung an, in der es um die Dreifachaufgabe "Studium, Schwangerschaft, Kind, Nebenjob" geht, in der rechtliche Rahmenbedingungen und Unterstützungsangebote vorgestellt werden. Ein Informationspaket zum Thema "Familiengründung im Studium" mit der erfahrenen Dozentin Dr. Sybille Rahner.

"Lehrerin und mehr" - Frauen in Leitungsstellen im Schulbereich. Lernen Sie Schulleiterinnen und Schulaufsichtsbeamtinnen aus Landau und Umgebung kennen, die von ihrem beruflichen Werdegang berichten sowie alternative Möglichkeiten, die sich mit einem Lehramtsstudium eröffnen.

Sie sind Absovlentin oder (Nachwuchs-) Wissenschaftlerin und denken über ein Coaching nach?

KARLA bietet mit KECK, Einzelcoaching Karriere verschiedene Möglichkeiten vom einmaligen Klärungsgepräch bis zum mehrstündigen, entscheidungsorientierten Coaching oder auch die Vermittlung an weiterführende, passgenaue Angebote.  Themen können z.B. Studium, Lebens- und Karriereplanung, Work-Life-Balance oder die Vereinbarkeit von Beruf und Familie sein. Melden Sie sich bei uns per Mail oder das Karla-Anmeldeformular, wir unterstützen sie bei Ihrem Anliegen.

KARLA organisiert regelmäßig Exkursionen für Studentinnen: zu interessanten Arbeitgebern der Region, wie z.B. der BASF oder der SAP. Sie habe die Gelegenheit, diese näher kennenzulernen, an Werksführungen etc. teilnzunehmen und mit Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen vor Ort zu sprechen. Ein wichtiger Fokuns ist dabei immer auch, was ein Unternehmen für seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter anbieten, um Familie und Beruf besser zu vereinbaren.

Ein weiteres Ziel für KARLA sind verschiedene Karrieremessen für Frauen, wie z.B. die WomenandWork am 28. April 2018 in Frankfurt. Wir bieten Vorbereitungsmessen und organisieren bei entsprechender Gruppengröße eine gemeinsame Fahrt. Aktuelle Reiseziele erfahren Sie hier, auf der KARLA-Homepage.

Wir freuen uns über Ihr reges Interesse und Ihre Rückmeldungen und wünschen allen Studentinnen einen guten Sommersemesterstart!

Ihr

KARLA-Team