Steuertipps

Während dem Studium fallen Kosten an, die man ab dem Berufeinstieg möglicherweise von der Steuer absetzen kann. Wer dazu kein oder nur ein geringfügiges Einkommen hat, könnte dabei den größtmöglichen Vorteil erzielen. Im Rahmen des Workshops werden allgemeine Fragen geklärt wie u.a.: Welche Fristen sind zu beachten? Welche Kosten sind absetzbar? Wann brauche ich Belege? Was ist, wenn ich keine Belege mehr habe? Was sind Werbungskosten? Wie wirken Sonderausgaben? Im Workshop wird das Steuersystem in Deutschland praxisnah verständlich gemacht. Sie erhalten eine Übersicht, wie Ausbildungs- und Studienkosten steuerlich geltend gemacht werden können und wie ein Vermögensaufbau steuerlich nützlich sein kann. Das Seminar stellt dabei keine individuelle Steuerberatung dar und kann eine solche nicht ersetzen.

Workshopinhalt:

  • Studienkosten steuerlich nutzen
  • Bedeutung von Werbungskosten bzw. Sonderausgaben
  • aktuelle Gesetzesänderungen

Referentin: Maria Cardari, Dipl. - Betriebswirtin, Dipl. - Pädagogin, Beraterin bei der MLP Finanzdienstleistungen AG

 

Termin: Do, 04. Mai 2017. 14:00 s.t. - 16.30 Uhr

Ort: Campus, Gebäude CI, Konferenzraum (bei Atrium)

Anmeldeschluss: 26. April 2017

 

HIER geht's zum Anmeldformular