Wer ist hier motiviert, wer nicht?

Hochschuldidaktischer Online-Workshop

Entdeckendes Lehren und Lernen

Welche:r Dozent:in hat sie nicht schon einmal erlebt: Situationen, in denen wir mit Elan eine Frage ans studentische Publikum stellen, auf Antwort warten… nochmals fragen… versuchen, Hinweise zu geben und… nichts. Wie aber kommt es zustande, dass Studierende so überhaupt nicht motiviert scheinen? Ein geflügelter Satz der Motivationspsychologie lautet: Es stellt sich nicht die Frage, OB jemand zu einem bestimmten Zeitpunkt motiviert ist, sondern WOZU.
Dieser Workshop fährt entsprechend zweigleisig: So ist der erste Teil zugkräftigen Modellen aus Pädagogik und Psychologie gewidmet, die das Zustandekommen (oder scheinbare Ausbleiben) von Motivation schlüssig erklären. Im zweiten Teil werden wir bewährte didaktische Prinzipien und Methoden erleben und erörtern, die dazu geeignet sind, Studierende ‚abzuholen‘, zur (inter)aktiven Teilnahme einzuladen und so möglichst produktiv in unser Tun einzubinden.

Leitfragen und Schwerpunkte für den Workshop:

  • In welchen Lehrsituationen tritt die Frage nach Motivation überhaupt auf?
  • Welche Faktoren spielen bei Motivation/Demotivation eine entscheidende Rolle?
  • Welche Ansprüche, Bedürfnisse und Blockaden können darunterliegen?
  • Wie kann ich Studierende ‚in ihrem Motiviertsein‘ geeignet begleiten?
  • Welche Stellschräubchen/Elemente stehen mir für meine Lehre zur Verfügung?
  • Mit Hilfe welcher Methoden kann meine Veranstaltung lebendiger verlaufen?

 

Bitte zu beachten: Dieses Seminar bietet einige alternative Ansätze zu klassischeren Vorlesungsformaten und kann so durchaus ‚an gewohnten Überzeugungsmustern rütteln‘; für eine zufriedenstellende Teilnahme ist daher eine gewisse Offenheit sehr von Vorteil!

Referent

Dr. Martin Holzer

Termine und Anmeldung

Bitte melden Sie sich bis zum 01. Juni 2022 über diesen LINK zum Workshop an.

Teilnehmende erhalten nach Anmeldung einen Zoom-Link zum Workshop.

Donnerstag 09. Juni 2022, 09:00 - 17:00 Uhr

und

Donnerstag 23. Juni 2022, 09:00 - 17:00 Uhr

Wann 09.06.2022 09:00 bis
23.06.2022 17:00
Wo Online und im Selbststudium
Name
Kontakttelefon 06341/280 38431
Termin übernehmen vCal
iCal