Lehrpreis

Jedes Semester zeichnen wir Lehrveranstaltungen aus, (mit) denen es im besonderen Maß gelingt, Studierende zu motivieren und zu Lernerfolg und Konzeptveränderungen zu bringen. Das kann durch den Einsatz von Methoden gelingen, einen guten Ansatz im Umgang mit den Studierenden und/oder den Einbezug der Praxis (oder auch noch etwas Anderes). 

Damit möchten wir nicht nur Ihnen als engagiertem Lehrenden/engagierter Lehrender mehr Anerkennung verschaffen, sondern dem Thema Lehre insgesamt mehr Bedeutung geben und den häufig „im Stillen“ umgesetzten guten Ideen und Ansätzen von Lehrenden an unserer Universität mehr Öffentlichkeit geben.

Die besten Lehrkonzepte werden jedes Semester mit bis zu 500 € ausgezeichnet, die wir Ihnen zur freien Verfügung auf Ihre Kostenstelle (bzw. die Ihres Instituts) auszahlen und die Sie etwa für Ihre Forschung (oder natürlich auch für Ihre Lehre) investieren können.

Aktuelle Ausschreibung

Auch in diesem Semester können Sie sich wieder für unseren Lehrpreis bewerben und eine Anerkennung von bis zu 500 € für gute Lehre erhalten.
Bewerbungsfrist: 26. Mai

Wie bewerbe ich mich?
Schicken Sie uns bis zum 26. Mai 2019 per Mail oder Post eine formlose Bewerbung, in der Sie kurz Ihr Lehr(veranstaltungs)konzept darstellen (auf max. 2-3 Seiten, wenn notwendig und sinnvoll auch mit Materialanhang). Gehen Sie dabei bitte auf die folgenden Fragen ein*:
Was tun Sie, um…

  • möglichst viele der teilnehmenden Studierenden zu einem Lernerfolg zu bringen?
  • eine (oder mehrere) Konzeptveränderung(en) bei den Studierenden zu erreichen?
  • es den Studierenden leicht zu machen, gern an Ihrer Veranstaltung zu teilzunehmen?

Wenn Sie in die Vorauswahl kommen, schicken wir Ihnen eine kleine Limesurvey-Umfrage für die Studierenden in Ihrer Lehrveranstaltung zu (lässt sich in 5 Minuten ausfüllen), um uns (und Ihnen) auch einen Eindruck vom Erfolg Ihres Konzeptes einzuholen. Sie haben dann vom 03. bis 07. Juni Zeit, die Umfrage durchzufuhren. Sollten Sie ein Blockseminar außerhalb dieses Zeitraums haben, geben Sie das bitte unbedingt in der Bewerbung an.

Wir freuen uns auf Ihre Einreichungen! Für Rückfragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Viele Grüße
Helge Batt, Kathrin Schmidt und Ina Mittelstädt

Die aktuelle Ausschreibung zum Ausdrucken finden Sie HIER.

Neu 2019: Der Universitätspreis für digital unterstütze Lehre

Erstmals im Jahr 2019 vergibt die Vizepräsidentin für Studium, Lehre und wissenschaftlichen Nachwuchs, die Hochschuldidaktische Arbeitsstelle (HDA) und das Team der Digitalisierung den „Universitätspreis für digital unterstützte Lehre“. Mit dieser Initiative fördern wir Lehrende, die ihre Lehre digital unterstützen und geben dem Thema Digitalisierung in der Lehre so mehr Bedeutung. Gute Ansätze und Vorbilder sollen auch einen Einfluss auf andere Lehrende haben.

Die Auszeichnung wird mit 500,- € dotiert, die den Preisträger*innen auf entsprechender Kostenstelle zur freien Verfügung stehen.

Der Universitätspreis für digital unterstützte Lehre wird im Sommersemester 2019 am Campus Koblenz ausgeschrieben und im Wintersemester 2019/2020 am Campus Landau.

Nähere Infos für die aktuelle Bewerbungsphase in Koblenz finden Sie HIER.

Viele Grüße vom Team der Hochschuldidaktischen Arbeitsstelle
Helge Batt, Kathrin Schmidt und Ina Mittelstädt