Schulungen

Learning by Doing ist oft keine Option für Tutorinnen und Tutoren – die Studierenden wollen JETZT effektiv auf ihre Prüfung vorbereitet werden. Doch der Weg aus dem ‚Publikum’ auf die Bühne ist nicht immer einfach. Deshalb bietet die Hochschuldidaktische Arbeitsstelle eine für die Bedürfnisse von Tutorinnen und Tutoren zugeschnittene Schulung an.

Inhalte:

  • Was kann ich tun, damit die Studierenden viel lernen?
  • Methoden, die funktionieren
  • Umgang mit schwierigen Situationen

Ihr bekommt Gelegenheit zum Üben, könnt euch mit anderen Tutorinnen und Tutoren austauschen und bekommt praktische Tipps, Tricks und Arbeitsmaterialien. So startet ihr gut ausgerüstet in euer Tutorium!

Die Schulungen finden jedes Semester vor Vorlesungsbeginn statt. Termine werden hier sowie per Rundmail bekanntgegeben.