Apple-Mail

 

Auch unter Apple-Mail gibt es mehrere Möglichkeiten mit dem Mailserver des URZ-Landaus zu interagieren. Hier finden sich Anleitungen zur grundsätzlichen Einrichtung und zur Einbindung von Zertifikaten. 

 

 

 

 Hier finden sich grundlegende Einstellungen und Hinweise zur Nutzung von Apple-Mail. 

 

1. Wählen Sie in der Menüleiste den Eintrag "Mail" > "Account hinzufügen ...". Es wird der Einrichtungsassistent für E-Mail-Konten gestartet.

Mail apple einrichtung 001

2.Eine E-Mail-Adresse der Universität Landau fügen Sie durch Auswahl des Eintrags "Anderer Mail-Account ..." und einem anschließenden Klick auf "Fortfahren" hinzu.

Mail apple einrichtung 002

3. In dem nächsten Dialogfenster tragen Sie folgende Eingabedaten ein: 
Name: der Benutzername (hier: Maxime Muster)
E-Mail-Adresse: die einzurichtende E-Mail-Adresse (hier: muster@uni-landau.de)
Passwort: das zur E-Mail-Adresse gehörende Passwort
Klicken Sie anschließend auf "Anmelden".

Mail apple einrichtung 003

4. In dem nächsten Dialogfenster tragen Sie folgende Eingabedaten ein:
Accounttyp: IMAP
Server für eintreffende E-Mails: imap.uni-landau.de
Server für ausgehende E-Mails: smtp.uni-landau.de
Klicken Sie anschließend auf "Anmelden".

Mail apple einrichtung 004

5. Abschließend können Sie weitere (optionale) Anwendungen auswählen, die mit Ihrem Benutzeraccount verknüpft werden sollen. Der Einrichtungsassistent wird über die Schaltfläche "Fertig" beendet. Nun können Sie E-Mails über Mail versendet und empfangen.

Mail apple einrichtung 005

 

1. Um die IMAP-Einstellungen kontrollieren oder ändern zu können, wählen Sie "Mail -> Einstellungen" aus. Im Reiter "Erweitert" finden Sie die Einstellungen für Ihre IMAP-Konfiguration. Hier sollten folgende Einstellungen getätigt sein:


Mail apple einrichtung 007

2.  Um die SMTP-Einstellungen kontrollieren oder ändern zu können, wählen Sie "Mail->Einstellungen" aus. Im Reiter "Accountinformationen" finden Sie durch einen Klick auf SMTP-Server die Option "SMTP Servierliste bearbeiten". Hier sollten folgende Einstellungen getätigt sein:

Mail apple einrichtung 006

Aufgrund von Sicherheitsüberprüfungen ist es ggf. notwendig eine E-Mail als Anhang zu verschicken. Dies kann mit folgenden Schritten gemacht werden:

1. Mit rechts auf die gewünschte Mail klicken.

2. Auf "Als Anhang weiterleiten" klicken.

 

mail apple anhang 001

 

Nun öffnet sich ein neues Fenster in der die Mail als Anhang angefügt ist. Diese kann beliebig bearbeitet und danach weitergeschickt werden.

MacOS unterstützt bereits mit den Standard-Systemprogrammen eine Synchronisation von SOGo-Kalendern. Die nachfolgende Anleitung wurde mit macOS Mojave 10.14 erstellt. Es ist möglich, dass andere Betriebssystemversionen leicht unterschiedliche Menüelemente haben.

Um einen Kalender von SOGo zu synchronisieren müssen Sie folgende Schritte unternehmen:

1. „Kalender“ öffnen.

  Mail Apple SOGoSync 001

 

2. Auf Kalender -> Accounts... klicken.

 Mail Apple SOGoSync 002

 

3.  Zuerst auf "Anderen Account hinzufügen" klicken.

 Mail Apple SOGoSync 003

 

4. Im folgenden Fenster, doppelt auf „CalDav-Account…“ klicken.

 Mail Apple SOGoSync 004

 

5. Den Accounttyp auf Erweitert stellen. Im folgenden Fenster bitte folgende Eintragungen vornehmen:

 Mail Apple SOGoSync 005

 

Benutzername: Ihr Benutzername (URZ-Kennung) mit oder ohne "@uni-landau.de" - beide Varianten funktionieren.

Passwort: Das Passwort zu Ihrer Nutzerkennung

Serveradresse: sogo.uni-landau.de

Serverpfad: /SOGo/dav/Ihrbenutzername@uni-landau.de (statt „Ihrbenutzername“ die URZ-Kennung verwenden)

Port: 443

Bitte achten Sie darauf, dass der Haken bei SSL verwenden gesetzt ist!

 

6. Auf Anmelden klicken.

7. Nun wurde der Standardkalender eingerichtet. Sichtbar sind standardmäßig nur die persönlichen Kalender.

 

Um abonnierte Kalender anzeigen zu lassen, müssen Sie folgendermaßen vorgehen:

 

1. Auf Kalender -> Einstellungen… klicken

 Mail Apple SOGoSync 006

 

2. Accounts auswählen. Danach Reiter Vollmacht wählen. 

 Mail Apple SOGoSync 007

 

3. Hier sollten die abonnierten Kalender zu sehen sein und können nach Belieben an- oder abgewählt werden.

 Mail Apple SOGoSync 008

 

Abonnierte Kalender sind im Kalenderfenster unter dem Bereich Bevollmächtigte sichtbar.

 Mail Apple SOGoSync 009

 

Achtung: Standardmäßig werden Kalender nur mit einer manuellen Synchronisation eingerichtet, d. h., wenn Termine eingetragen werden, müssen Sie immer mit einem Command-Klick auf das Kalenderfeld klicken und „Alles Aktualisieren“ wählen. Alternativ können Sie in den Kalendereinstellungen ein Zeitintervall festlegen.

  Mail Apple SOGoSync 010

Um den Quelltext einer Mail in Apple-Mail anzeigen zu lassen, muss lediglich auf "Darstellung -> Mail -> Reine Datei" geklickt werden.

Mail Apple quelltext

 

 

Ein persönliches Zertifikat in Apple Mail importieren



Hinweis: Bitte exportieren Sie zuvor Ihr erstelltes Benutzertifikat, wie in der Anleitung hier beschrieben.

 

1. Öffnen Sie die exportierte Zertifikatsdatei durch einen Klick.

2. Sie werden aufgefordert das Passwort der Zertifikatsdatei einzugeben.

Mail mailprogramme apple zert 1

3. Nachdem Sie das Passwort eingegeben haben, wird das Zertfikat in Ihren Schlüsselbund importiert und steht damit "Apple Mail" zur Verfügung.

mail mailprogramme apple zert 2

Sobald Sie eine neue Email verfassen, können Sie auf der rechten Seite zwei neues Symbole auswählen. Der erste Button "Schloss" stellt Ihnen eine Verschlüsselungsfunktion bereit. Diese kann nur genutzt werden, wenn Sie einen Publickey des gewünschten Empfängers besitzen. Mit dem zweiten Button "Haken" können Sie die Signatur Ihrer Emails aktivieren o. deaktivieren.