Thunderbird

Thunderbird ist ein von Mozilla kostenlos zur Verfügung gestellter Mailclient. Durch die starke Einbindung der Möglichkeit Add-Ons zu installieren, ist Thunderbird extrem vielseitig und flexibel. Dementsprechend wurde auf dieser Seite versucht, eine Kategorisierung in einzelne Nutzungsbereiche vorzunehmen.

 

 

In dieser Kategorie sind die grundlegendsten Information zur Installation, Einrichtung und Bedienung von Thunderbird aufgelistet.

 

Thunderbird wird in Zukunft die vom Unirechenzentrum unterstützte Mailsoftware sein. Auch wenn Outlook und andere IMAP-Clients grundsätzlich mit dem neuen Server funktionieren, bietet Thunderbird die Verwendung besonderer Add-Ons, die das Synchronisieren von Kalender und Adressbüchern erleichtert.

Um Thunderbird zu installieren muss folgendes getan werden:

1. Thunderbird herunterladen

Thunderbird kann von folgender Seite heruntergeladen werden:
https://www.mozilla.org/de/thunderbird/


2. Thunderbird installieren

Die Datei ausführen und mit den gewünschten Parametern das Setup durchführen


3. Thunderbird starten

Einen Doppelklick auf das Thunderbird Icon machen.
Nach der Installation muss zuerst ein Konto eingerichtet werden, dafür in dem aufpoppenden Fenster auf „Überspringen und meine existierende E-Mail-Adresse verwenden“ klicken.
Hier den gewünschten Namen, die Mailadresse und das dazugehörige Passwort eingeben.
Auf „Weiter“ klicken. Dann auf „Fertig“ klicken.
Nun wird das Passwort getestet und das Mailkonto sollte eingerichtet sein.

Um ein Email-Konto in Thunderbird einzurichten gehen Sie wie folgt vor:

1. "Einstellungen" --> "Konten-Einstellungen"
2. Unten links finden Sie nun die "Konto-Aktionen"; wählen Sie hier "E-Mail Konto hinzufügen" aus
3. Geben Sie Ihren Namen, die E-Mailadresse, sowie das dazugehörige Passwort ein und bestätigen diese Eingabe mit der "Enter"-Taste
4. Wählen Sie "IMAP" aus und drücken Sie auf "Manuell bearbeiten"
5. Geben Sie den Server, Port sowie die Einstellungen für SSL und die Authentifizierung, wie in folgendem Bild gezeigt, an:

mails thunderbird posteinausgang

6. Bestätigen Sie Ihre Eingabe auf dem "Fertig"-Button. Nun können Sie in Thunderbird Emails empfangen und versenden.

Die nachfolgende Anleitung erklärt, wie Sie Emails mit dem Thunderbird Client löschen.

1. Emails markieren und die Auswahl mit einem Rechtsklick bestätigen
2. Im Kontextmenü "Löschen auswählen"

mails thunderbird löschen 0001

3. "Papierkorb" in der linken Leiste auswählen
4. Emails markieren und im Kontextmenü "Löschen" auswählen - ACHTUNG die Mails endgültig vom Server gelöscht!

mails thunderbird löschen 0002

1. Oben rechts neben Datum auf das kleine Symbol klicken, damit sich ein Kontextmenü öffnet. In diesem Menü dann Größe anwählen.

Mail thunderbird sortieren 001

2. Anschließend ist nun auch die Größe der jeweiligen Mails zu sehen. Mit einem Klick auf den Header Größe können die Mails nun auf- und absteigend der Größe nach sortiert werden.

Mail thunderbird sortieren 002

3. Dieser Schritt lässt sich auch mit anderen Attributen beliebig reproduzieren. So können Mails unter anderem nach Empfängern und Schlagwörten sortiert werden.

1. Auf das Kontextmenü oben rechts klicken, dann auf Add-ons.

Mail thunderbird erweiterungentb 001

2. Oben links auf Add-ons suchen klicken und dann oben rechts im Suchfeld Alle Add-ons durchsuchen den Namen des geüwnschten Add-ons eingeben.

Mail thunderbird erweiterungentb 002

3. Die gewünschte Erweiterung kann mit einem Klick auf Zu Thunderbird hinzufügen installiert werden.

Mail thunderbird erweiterungentb 003

4. Im nächsten Fenster mit einem Klick auf Jetzt installieren die Installation der Erweiterung installieren.

Mail thunderbird erweiterungentb 004

5. Installierte Erweiterungen können eingesehen werden, indem man oben links auf Erweiterungen klickt.

Mail thunderbird erweiterungentb 005

Im Rahmen einer Sicherheitsprüfung ist es notwendig eine E-Mail als Anhang zu versenden. Dabei ist wichtig, dass die E-Mail nicht als Textdatei oder ähnliches verschickt werden sollte.

Wie eine E-Mail in Thunderbird als Anhang geschickt werden kann, ist in folgenden Schritten erklärt:

1. Rechts auf eine Mail klicken.

2. Weiterleiten als… -> Anhang auswählen.

 mails thunderbird mailanhang 001

 

3. Nun öffnet sich ein neues Fenster, in dem die Mail als Anhang eingefügt ist. Diese kann vollkommen normal bearbeitet-  und danach abgeschickt werden.

 

mails thunderbird mailanhang 002

Um den Quelltext einer Mail anzeigen zu lassen müssen folgende Schritte getätigt werden:

1. Im Mailfenster auf "Mehr" klicken.

2. Im Dropdown-Menü auf "Quelltext anzeigen" klicken.

 

Thunderbird Quelltext 001

Daraufhin öffnet sich ein neues Fenster, in dem der Quelltext sichtbar ist.

 

 

Hier sind vor allem Anleitungen aufgelistet, die das Thema Filterregeln, Archivierungen und Identitäten in Thunderbird betreffen. Weiterhin wird das Thema Signaturen angesprochen.

 

HINWEIS: Diese Regel bezieht sich lediglich auf Thunderbird. Wir empfehlen eine Einrichtung der Filterregeln in SOGo, da Thunderbird nur lokal gilt und Regeln die in SOGo definiert werden universell für jedes Endgerät gelten.

1. Zunächst mit einem Rechtsklick auf Posteingang klicken, so dass sich das Kontextmenü öffnet. Aus dem Kontextmenü Neuer Ordner auswählen.

Mail thunderbird verschieben 001

2. Es öffnet sich ein Dialog, in dem der Ordner umbenannt werden kann. Dort kann ein beliebiger Ordnername, beispielsweise Rundmails, vergeben werden. Dann zum Bestätigen mit einem Klick auf Ordner erstellen. Der neue Ordner erscheint dann links in der Ordnerliste.

Mail thunderbird verschieben 002Mail thunderbird verschieben 003

3. Um nun eine Weiterleitung einrichten zu können, muss ein Filter gesetzt werden. Dazu zunächst auf das Menü am rechten Fensterrand klicken und anschließend auf Filter. Dann ein weiteres Mal auf Filter, um das Filtermenü zu öffnen.

Mail thunderbird verschieben 004Mail thunderbird verschieben 005

4. Am rechten Fensterrand auf Neu klicken, um den Dialog zum Setzen eines Filters zu öffnen.

Mail thunderbird verschieben 006

5. Bei Filter-Name kann der Regel ein beliebiger Name zugewiesen werden, zum Beispiel Rundmails. In das leere Feld wird [MitarbeiterLD] geschrieben. Anschließend auf Ordner auswählen gehen, Posteingang wählen und auf den erstellten Ordner klicken, in diesem Fall Rundmails. Dann auf OK klicken und das noch geöffnete Fenster schließen.

Mail thunderbird verschieben 007

Eine einzelne Signatur in Thunderbird kann folgendermaßen eingestellt werden:

1. In die Kontoeinstellungen navigieren. (Zuerst auf das Balkensymbol klicken, dann die Maus auf "Einstellungen" bewegen, kurz warten, dann auf Konten-Einstellungen klicken)

mail thunderbird signatur 0001

2. In den Kontoeinstellungen (1) unter „Signaturtext“ (2) den gewünschten Text einstellen.

mail thunderbird signatur 0002

Achtung: Mit diesen Einstellungen kann nur eine Signatur pro Konto erstellt werden. Sollte in einem Konto der Bedarf nach mehreren Signaturen bestehen, wird ein Ad-on wie Beispielsweise „Signature Switch“ benötigt.

1. Mit einem Rechtsklick auf Local Folders und einem Linksklick auf Neuer Ordner kann ein neuer Ordner unter Local Folders erstellt werden. Dieser wird dann mit Archiv betitelt. Anschließend ist der Ordner Archiv links unter Local Folders aufgeführt.

Mail thunderbird archiv 001Mail thunderbird archiv 002Mail thunderbird archiv 003

2. Nun in der oberen rechten Ecke auf das Kontextmenü klicken, dann auf Einstellungen und anschließend auf Konten-Einstellungen.

Mail thunderbird archiv 004Mail thunderbird archiv 005

3. In dem Fenster, das sich dann öffnet, im linken Bereich auf Kopien & Ordner klicken und auf der rechten Seite das Feld Archiv speichern unter aktivieren. Dann wird Anderer Ordner ausgewählt und als Speicherort Local Folders > Archiv gewählt.

Mail thunderbird archiv 006

4. Als Bestätigung, dass alle Schritte korrekt durchgeführt wurden, ist nun das folgende Symbol neben dem Archivordner zu sehen.

Mail thunderbird archiv 007

5. Nun können E-Mails auf zwei Arten archiviert werden: Entweder kann eine E-Mail geöffnet und der Button Archivieren geklickt werden oder mit einem Rechtsklick auf eine Mail kann diese Option ebenfalls gewählt werden.

Mail thunderbird archiv 008

Mail thunderbird archiv 009

Die nachfolgende Anleitung erklärt, wie Sie einen lokalen Ordner in Thunderbird erstellt und Ihre Emails lokal sichern

1. Rechtsklick auf "Lokale Ordner" und die Option "Einstellungen" auswählen

Mail thunderbird lokalerordner 001

2. In den Konto-Einstellungen "Lokale Ordner" auswählen und auf der rechten Seite einen Ordner (Speicherort) wählen

Mail thunderbird lokalerordner 002

3. Nach Bestätigung des Pfades muss der Thunderbird neugestartet werden

Mail thunderbird lokalerordner 003

4. Die Mails können nun mittels "Drag-and-Drop" oder "kopieren und einfügen" in den neu erstellten Ordner kopiert werden
5. Die kopierten Mails können Sie nun unter dem oben angegebenen Pfad finden


Mail thunderbird lokalerordner 004

Um mehrere Signaturen für einen einzelnen Account in Thunderbird zu verwalten, ist es notwendig ein kostenloses Plugin zu installieren. Deshalb ist es wichtig bevor irgendwelche Schritte unternommen werden nach der Anleitung hier das Add-on „Signature Switch“ zu installieren. Danach sind folgende Schritte notwendig:

Signaturen einrichten
1.
Ein oder mehrere Textdokumente mit der Signatur anlegen (.txt Format)

Mail thunderbird signaturswitch 001

2.
Thunderbird starten und in den Add-on-Bereich wechseln. Hier auf „Erweiterungen“ klicken. Bei „Signature Switch“ auf „Einstellungen“ klicken.

Mail thunderbird signaturswitch 002

3.
Im geöffneten Fenster auf „Neu“ klicken.

Mail thunderbird signaturswitch 003

4. Nun den Titel der gewünschten Signatur eingeben (1) und im unteren Feld den Pfad zur passenden .txt Datei, über einen Klick auf das Ordnersymbol spezifizieren (2).

Mail thunderbird signaturswitch 004

Ggf. weitere Einstellungen angeben.
5.
Nun sollte Im Fenster der Pfad und die gewählte Beschreibung stehen. Mit "OK" bestätigen.

Mail thunderbird signaturswitch 005

6. Nun sollte eine Übersicht über alle auf diese Weise eingestellten Signaturen zu sehen sein. Auch hier mit "OK" bestätigen.

Mail thunderbird signaturswitch 006

Signaturen Verwenden
Möglichkeit 1: Symbolleiste konfigurieren

1.
Beim Verfassen einer Mail auf „Ansicht“ klicken. Zu „Symbolleisten" und "Anpassen“ navigieren.

Mail thunderbird signaturswitch 007

2. Hier das Symbol für Signature Swicht an einen beliebigen Ort in der Symbolleiste ziehen.

Mail thunderbird signaturswitch 008

3.
Nun kann über die Symbolleiste das Optionsmenü aufgerufen werden und eine Signatur eingefügt werdern.

Mail thunderbird signaturswitch 009

Möglichkeit 2: Kontextmenü
1. Wenn kein zusätzliches Symbol gewünscht ist kann über einen Rechtsklick im Mailfenster unter „Signature Switch“ die Signatur ein- oder ausgeschaltet werden und die gewünschte Signatur eingefügt werden.

Mail thunderbird signaturswitch 010

Durch das Einrichten von Identitäten können Sie in Thunderbird unkompliziert E-Mails von verschiedenen Mail-Adressen aus versenden, ohne diese vollständig einzubinden.

Voraussetzung für diese Anleitung:


Identität einrichten:

1.Rufen Sie die Konto-Einstellungen auf, indem Sie mit der linken Maustaste auf Ihr E-Mail-Konto klicken und die Option "Einstellungen" auswählen.

Mail thunderbird identitäten 001

2.Wählen Sie die Schaltfläche "Weitere Identitäten..." aus.

Mail thunderbird identitäten 002

3.Klicken Sie auf die Schaltfläche "Hinzufügen...".

Mail thunderbird identitäten 003

4.In dem darauffolgenden Fenster kann eine neue Identität konfiguriert werden. Der Identität können unter anderem neue E-Mail-Adresse, Signaturen, automatische Verschieberegeln und S/MIME-Zertifikate hinzugefügt werden. Beenden Sie die Einrichtung der Identität, indem Sie auf die Schaltfläche "OK" klicken.

Mail thunderbird identitäten 004

5.Von nun an können Sie im Feld "Von" beim Schreiben einer neuen E-Mail die angelegten Identitäten auswählen. Je nachdem ob Sie im vorherigen Fenster eine Signatur festgelegt haben, wird auch diese automatisch beim Auswählen der Identität in der E-Mail hinzugefügt.

Mail thunderbird identitäten 005

 

 

Die Synchronisation von SOGo mit Thunderbird ist entweder via Add-Ons (Empfehlung) oder per manueller Einrichtung möglich. Wie Sie dies einrichten können wird hier erklärt.

 

Im Normalfall kann ein Add-on in Thunderbird über den mitgelieferten Add-on-Manager gefunden und installiert werden. Manche Add-ons, speziell der Sogo-Connector und Integrator, können allerdings nur manuell heruntergeladen und installiert werden. Dieses Beispiel erklärt den Prozess an den oben genannten Add-ons „SOGo Connector“ und "SOGo Integrator". Diese sind für die Synchronisation von Adressbüchern und Kalendern in Thunderbird nötig.

Falls sie Sogo-Connector und Integrator installieren wollen:
1. Zur gewünschten Website navigieren und das Add-on herunterladen. In diesem Beispiel handelt es sich um folgende Dateien:

SOGo-Integrator

SOGo-Connector

Hinweis: Ab Thunderbird 60 müssen folgende Add-Ons verwendet werden:

SOGo-Integrator Version 60

SOGo-Connector Version 60


2. Thunderbird öffnen und das „Add-ons“-Menü aufrufen. Dort über das Zahnrad auf „Add-on aus Datei installieren“ klicken.


Mail thunderbird connectintegrate 001
Mail thunderbird connectintegrate 002

3. Zur heruntergeladenen .xpi Datei navigieren und diese auswählen. Dann auf „Öffnen“ klicken.

Mail thunderbird connectintegrate 003

ALTERNATIVE: Ziehen sie die Gewünschten Dateien in das "Add-ons" Fenster.

4. Im Hinweisfenster warten und auf „Jetzt Installieren“ klicken.

Mail thunderbird connectintegrate 004

5. Thunderbird neu starten.

Die Synchronisation zwischen SOGo und Thunderbird gestaltet sich glücklicherweise sehr einfach.

Das Add-On Lightning ist in Thunderbird bereits vorhanden und integriert die Kalenderfunktion direkt in das Mailprogramm. In Thunderbird müssen dann lediglich noch  die folgenden Add-Ons installiert werden:
Sogo-Connector
Sogo-Integrator

Ab Thunderbird Version 60 müssen folgende Add-Ons verwendet werden:

Sogo-Connector v60

Sogo-Integrator v60


ACHTUNG: Es ist notwendig, dass EXPLIZIT DIESE Add-Ons installiert werden, da diese auf den Landauer Server zugeschnitten wurden.

Eine Installationsanleitung findet sich in der Anleitung oberhalb.

Dann muss Thunderbird neu gestartet werden und in der Passwortabfrage das Kennwort eingegeben werden.
Nun sollten sämtliche in SOGo angelegten Kalender und Adressbücher mit Thunderbird synchronisiert werden.
Sollte es wieder Erwarten Probleme mit der Synchronisation via SOGo-Connector und Integrator geben, gibt es eine Anleitung zur manuellen Einbindung von Kalendern und Adressbüchern.

Auch wenn der SOGo-Connector und Integrator eine sehr angenehme Möglichkeit darstellen Kalender und Adressbücher einfach zu synchronisieren, gibt es in seltenen Fällen die Notwendigkeit zum manuellen Einbinden der Adressbücher und Kalender.

Kalender:
Um Kalender manuell in Thunderbird einzubinden sind zwei Dinge notwendig.

1. CalDAV Link auslesen.
Um den sogenannten CalDAV-Link auszulesen ist es notwendig, in SOGo über den Kalender-Tab die „Links zu diesem Kalender“ anzeigen zu lassen. Dies ist folgendermaßen möglich:

Kalender-Tab aufrufen.

Mail thunderbird kalender manuell 001

Weitere Optionen anzeigen lassen.

Mail thunderbird kalender manuell 002

Links zu diesem Kalender“ anklicken.

Mail thunderbird kalender manuell 003

Hier den ersten Link, die CalDAV-URL, kopieren.

Mail thunderbird kalender manuell 004

2. Link in Thunderbird einbinden.

Um nun den Kalender in Thunderbird einzubinden, muss lediglich der CalDAV-Link bei der Kalendererstellung eingefügt werden.
Dafür muss in Thunderbird mit Rechtsklick auf die Fläche welche die Kalender in Thunderbird zeigt, ein neuer Kalender angelegt werden.

Mail thunderbird kalender manuell 005

Nun muss „Im Netzwerk“ markiert werden.

Mail thunderbird kalender manuell 006

Im nächsten Fenster muss „CalDAV-Link“ ausgewählt werden. Im unteren Eingabefeld soll nun der aus SOGo kopierte Link eingefügt werden.

Mail thunderbird kalender manuell 007

Im folgenden Fenster kann nun der Name des Kalenders eingetragen werden. Wichtig ist hier, dass im Feld „E-Mail“ die Mailadresse des SOGo-Accounts ausgewählt ist, von dem der Kalender stammt.

Mail thunderbird kalender manuell 008

Nachdem auch hier bestätigt wurde, wird der Kalender mit einem Klick auf „Fertigstellen“ angelegt.

Mail thunderbird kalender manuell 009


Adressbuch:
Das Einbinden von Adressbüchern funktioniert prinzipiell genauso wie das Einbinden von Kalendern. Allerdings muss der SOGo-Connector in Thunderbird installiert sein. Wie dies funktioniert kann hier nachgelesen werden

1. Auch hier muss ein Link kopiert werden, in diesem Fall der sogenannte CardDAV-Link. Dieser ist im Adressbüchertab bei den weiteren Optionen des Adressbuchs zu finden:

Mail thunderbird adressbuch manuell 001

Hier auf „Links zu diesem Adressbuch“ Klicken.

Mail thunderbird adressbuch manuell 002

Nun die CardDAV-URL kopieren.

Mail thunderbird adressbuch manuell 003

2. CardDAV-Link einbinden.
Um das Adressbuch nun in Thunderbird einzubinden müssen nun folgende Schritte vorgenommen werden:

Das Adressbuch-Menü öffnen.

Mail thunderbird adressbuch manuell 004

Über Datei -> Neu -> Remote-Adressbuch ein neues Adressbuch im Netzwerk anlegen.

Mail thunderbird adressbuch manuell 005

Im folgenden Fenster nun den CardDAV-Link in das Feld URL einfügen und einen Namen angeben. Achtung: Um das Adressbuch zu führen, muss der Entsprechende SOGo-Account in Thunderbird als Standard-Account eingestellt sein.

Mail thunderbird adressbuch manuell 006

Sollte sich das Adressbuch nicht sofort synchronisieren, kann mit einem Rechtsklick auf das Adressbuch und einem Klick auf „Synchronisieren“ eine manuelle Synchronisation herbeigeführt werden.

Mail thunderbird adressbuch manuell 007

 

Ein persönliches Zertifikat in Thunderbird importieren

 

Hinweis: Bitte exportieren Sie zuvor Ihr erstelltes Benutzerzertifikat, wie in der Anleitung hier beschrieben.

 

1. Auf das Kontextmenü oben rechts klicken, dann auf Einstellungen und auf Konten-Einstellungen.

Mail thunderbird zertifikate 001

2. Unter der entsprechenden E-Mail-Adresse auf S/MIME-Sicherheit klicken und dann auf Zertifikate verwalten im rechten Fenster, um ein Zertifikat hinzuzufügen.

Mail thunderbird zertifikate 002

3. Bitte zuerst auf den Reiter Ihre Zertifikate klicken und erst anschließend am unteren Bildrand auf Importieren... klicken.

Mail thunderbird zertifikate 003

4. Zum Zielordner mit dem gewünschten Zertifikat navigieren, das gewünschte Zertifikat auswählen und mit einem Klick auf Öffnen bestätigen.

Mail thunderbird zertifikate 004

5. Im folgenden Fenster das Passwort des Zertifikats eingeben und mit OK bestätigen.

Mail thunderbird zertifikate 005

6. Das folgende Fenster mit einem Klick auf OK schließen.

Mail thunderbird zertifikate 006

7. Das Zertifikat wird nun unter Ihre Zertifikate angezeigt. Das Fenster kann nun mit OK geschlossen werden.

Mail thunderbird zertifikate 007

8. Um das Zertifikat nun in E-Mails einbinden zu können, müssen diese sowohl für die Digitale Unterschrift als auch für die Verschlüsselung mit jeweils einem Klick auf Auswählen ausgewählt werden.

Mail thunderbird zertifikate 008

9. Im sich jeweils öffnenden Fenster wird nun das importierte Zertifikat gewählt und mit einem Klick auf OK bestätigt. Bei der Digitalen Unterschrift wählen Sie bitte die Option Nachrichten digital unterschreiben (als Standard) aus.

Mail thunderbird zertifikate 009

10. Nun können Mails mit einem Klick auf S/MIME verschlüsselt werden. Das Unterschreiben der Nachrichten wurde bereits in Punkt 9 voreingestellt

Mail thunderbird zertifikate 010