Impressum & AGB

Impressum

Veranstalter

Universität Koblenz-Landau, Campus Landau, Arbeitseinheit Klinische Psychologie und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters und des Erwachsenenalters
Sitz: D-76829 Landau - Fortstraße 7 Gebäude K
USt-Id.: DE 153 901 674

in Kooperation mit der Fachgruppe Klinische Psychologie und Psychotherapie der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (DGPs) e. V. 

Kongressveranstalter
Universität Koblenz-Landau, Campus Landau
Professur für Klinische Psychologie und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters
Prof. Dr. Tina In-Albon
Ostbahnstraße 12
D-76829 Landau (Pfalz) 

Universität Koblenz-Landau, Campus Landau
Professur für Klinische Psychologie und Psychotherapie des Erwachsenenalters
Prof. Dr. Annette Schröder
Ostbahnstraße 10
D-76829 Landau (Pfalz)

Kommunikation
Tel.: +49 (0) 6341 280-35647
Fax. +49 (0) 6341 280-35628
E-Mail: symposium2018@uni-landau.de 

Verantwortliche für den Inhalt der Homepage gemäß §6 MDStV
Prof. Dr. Tina In-Albon, Prof. Dr. Annette Schröder, Dr. Daniela Schwarz, M.Sc. Psych. Christine Schwert

Erstellung Kongresshomepage- & Software-Konfiguration sowie -Verwaltung
Dipl.-Inf. Christian Schneider (CMS-Beauftragter, Universität Koblenz-Landau) & ConfTool GmbH (Dr. Harald Weinreich)

Konferenz Management Software

ConfTool – Conference and Event Management Software
ConfTool GmbH
Hochrad 58
D-22605 Hamburg
Tel.: +49 (0)40 / 2022 7297
Fax: +49 (0)40 / 2022 7298
E-Mail: info@conftool.net
URL: www.conftool.net/

Geschäftsführer: Dr. Harald Weinreich
Handelsregister Hamburg: HRB 111956
USt-Id.: DE-815145320 

Zahlungsabwicklung

Die Zahlungsabwicklung läuft über das Haushaltsreferat der Universität Koblenz-Landau.

Landeshochschulkasse Mainz
IBAN: DE25 5500 0000 0055 0015 11
Verwendungszweck 1: 6501 1509-28201/5184011
Verwendungszweck 2: 36. Symposium DGPs oder fortlaufende Rechnungsnummer
Verwendungszweck 3: „NAME“ 

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Die Arbeitseinheit Klinische Psychologie und Psychotherapie übernimmt keine Haftung oder Garantie für die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Aktualität der auf den Seiten dieser Homepage oder auf verlinkten Seiten bereitgestellten Informationen.

Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Wir behalten uns vor, Teile der Seiten, Inhalte oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung jederzeit zu verändern oder zu ergänzen.

Haftung für Links

Die Homepage enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die erstellten Inhalte und Werke auf der vorliegenden Webseite unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Bildrechte

Das Bildmaterial wurde freundlicherweise zur Verfügung gestellt von Karin Hiller & Hans-Georg Merkel.

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Veranstaltung

1 Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen („AGB“) gelten für die Teilnahme und den damit zusammenhängenden Ticketverkauf für obenstehende Veranstaltung, ausgerichtet durch den obenstehenden Veranstalter. Abweichende Geschäftsbedingungen des Teilnehmers haben keine Gültigkeit. Der Veranstalter behält sich Änderungen und Ergänzungen dieser Reglungen vor. Mögliche Änderungen und Ergänzungen erhalten Gültigkeit durch die Veröffentlichung auf dieser Internetseite. Das Angebot richtet sich ausschließlich an volljährige Personen.

2 Die Anmeldung zur Teilnahme an der Veranstaltung ist ausschließlich über die Anmeldeplattform der Homepage (ConfTool - Conference and Event Management Software) möglich. Der Veranstalter gibt mit den auf der Website gemachten Angaben ein Angebot für den Abschluss eines Kaufvertrages ab. Der Teilnehmer nimmt sein Angebot für den Abschluss eines Kaufvertrages an, indem er den Bestellvorgang vollständig durchführt und in der letzten Bestellmaske auf den Button „Anmeldung abschließen“/„Buchung kostenpflichtig abschließen“ klickt.

3 Der in der Teilnahmeanmeldung genannte Preis ist der Endpreis und gegenüber dem Teilnehmer verbindlich. Alle Preise enthalten soweit erforderlich die fällige Umsatzsteuer. Sofern Sonderpreise für Ermäßigungen (z.B. Studenten) gewährt werden, ist die Ermäßigung nur unter Vorlage eines ordnungsgemäßen Nachweises (Studentenausweis) möglich.

4 Die Zahlung der Veranstaltungsgebühr ist nur als Überweisung auf das Konto der Landeshochschulkasse Mainz möglich. Sämtliche Preise und Gebühren sind unverzüglich bei Vertragsschluss fällig und spätestens am Veranstaltungstag.

5 Widerrufsrecht: Ist der Teilnehmer Verbraucher im Sinne des § 13 BGB kann er seine Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, E-Mail) widerrufen. Hierzu besteht die Möglichkeit, unter Angabe der Ticket-ID eine E-Mail zu senden. Die Teilnehmer nutzen hierzu die folgenden Kontaktdaten: symposium2018@uni-landau.de

6 Möchte der Teilnehmer an der Veranstaltung nicht teilnehmen, so hat er seinen Rücktritt vom Vertrag schriftlich oder per E-Mail gegenüber dem Veranstalter zu erklären.

a) Bei Rücktritt/Storno bis zum 30.03.2018 wird die volle Teilnahmegebühr erstattet.
b) Bei Rücktritt/Storno bis zum 30.04.2018 wird die Teilnahmegebühr unter Einbehaltung einer Bearbeitungsgebühr von 50% erstattet.
c) Bei Rücktritt/Storno ab dem 01.05.2018 erfolgt keine Erstattung.

Wenn der angemeldete Teilnehmer die Veranstaltung aus gesundheitlichen Gründen oder wegen eines Unfalls nicht besuchen kann, hat der Teilnehmer die Möglichkeit eine Ersatzperson für die Teilnahme anzugeben.

7 Eine Haftung für Schäden, die bei der An- und Abreise zu den Veranstaltungsorten entstehen, sowie für Verluste und Unfälle ist ausgeschlossen.

8 Datenschutz: Der Teilnehmer kann die Veranstaltungs-Website grundsätzlich besuchen, ohne personenbezogene Daten zu hinterlassen. Personenbezogene Daten werden nur dann erhoben, wenn der Teilnehmer diese von sich aus (z.B. Anmeldung, Beitragseinreichung) mitteilt. Darüber hinaus werden keine personenbezogenen Daten erhoben. Mit Zustimmung zu diesen AGB erklärt der Teilnehmer: Ich willige ein, dass meine personenbezogenen Teilnehmerdaten vom Veranstalter in maschinenlesbarer Form gespeichert und im Rahmen der Zweckbestimmung der Organisation der Veranstaltung erhoben, genutzt, verarbeitet und auf der Teilnehmerliste der Veranstaltung für jedermann öffentlich zugänglich angezeigt werden können. Ich kann dies direkt auf der Teilnehmerübersicht nach der Teilnehmerregistrierung ausblenden oder per E-Mail gegenüber dem Veranstalter jederzeit widerrufen.