Beitragseinreichung

Wenn Sie einen Beitrag einreichen möchten, führen Sie bitte folgenden Link aus:
www.conftool.net/symposium-dgps-2018/

Hinweis zur Einreichung eines Gesamtsymposiums

Für die Anmeldung eines Symposiums benötigen Sie zum Zeitpunkt des Einreichens keinen Abstract für das Gesamtsymposium, sondern nur für jeden einzelnen Beitrag. Nach Annahme des Gesamtsymposiums werden wir einen Gesamtabstract per Email beim Chair anfragen. Jeder Beitrag muss vom Autor selbst eingereicht werden. Eine Zuordnung zum Symposium erfolgt über den Titel des Symposiums im Freitext. Das heißt, Sie müssen mit Ihren Mitautoren einen gemeinsamen Titel absprechen und diesen in den Freitext schreiben. Zur Klärung wer die Leitung in dem Symposium haben wird, geben Sie den/die Chair sowie sofern gewünscht den/die Co-Chair an.

Verwenden Sie dazu bitte folgende Systematik:
Beispiel: "Symposium <HIER TITEL ANGEBEN>" (A. Meier - Chair, B. Müller - Co-Chair, C. Muster, D. Schmidt)

Bitte beachten Sie die maximale Länge von 250 Wörtern pro Abstract (ebenfalls gültig für alle anderen Beitragstypen).

Hinweis zur Hotelbuchung 

Wir möchten darauf hinweisen, dass Sie zeitnah ein Hotel buchen sollten. Da Landau im Frühsommer ein begehrtes Reiseziel ist und die Tagung zudem an einem Feiertag stattfindet, enden die Kontigentsoptionen der Hotels bereits Ende Januar. Auch aufgrund der geringen Hoteldichte sollten Sie darum schnellstmöglich ein Zimmer in der gewünschten Unterkunft buchen. 

Zu den Unterkünften