Unterricht und Lehrkräfte aus Schülersicht

Prof. Dr. Hartmut Ditton (Ludwig-Maximilians-Universität München)

Wie zutreffend Schülerinnen und Schüler die Qualität von Unterricht – und damit auch ihre Lehrkräfte -  „beurteilen“ können wird kontrovers diskutiert. Teils wird ihrem Urteil misstraut, teils gelten sie als ausgewiesene Experten. Im Vortrag wird von der Frage ausgegangen, was guten Unterricht ausmacht und wieweit bzw. in welcher Hinsicht Schüleraussagen zum Unterricht aussagekräftig sind. Zudem wird darauf eingegangen, welche Impulse Schülerbefragungen für die Qualitätsentwicklung in Schule und Unterricht geben können.

Wann 08.02.2012
von 16:30 bis 18:00
Wo großer Konferenzraum, blauer Aufgang, EG
Termin übernehmen vCal
iCal
abgelegt unter: