Drittmittelprojekte (Auswahl)

  • Joachim Herz-Stiftung Tagungsfinanzierung "Ökonomische Bildung und ökonomisches Wissen im Literaturunterricht"

  • Förderung von 2 Forschungsateliers durch die Deutsch-Französische Hochschule, "Protest und Kulturkritik"

  • Fritz-Thyssen-Stiftung Tagungsfinanzierung "Schmerz in biblischen, post-biblischen und verwandten Texten des antiken östlichen Mittelmeerraums

  • DFG-Projekt: „Wie ist Erziehung möglich? Entstehung und Entwicklung der Diskussion über  die Bedingung der Möglichkeit der Erziehung  1790-1810 („Transzendentalpädagogik“).

  • DFG gefördertes Villa Vigoni-Gespräch in den Geistes- und Sozialwissenschaften 2014: „Kultureller Ausdruck und menschliche Natur. Ernst Cassirer und Helmuth Plessner im Gespräch“.

  • SERIOR: Aus den Strukturfonds der europäischen Union gefördertes Interreg Oberrhein Projekt zum Aufbau einer Graduiertenakademie „Security-Risk-Orientation“.

  • Stipendium der Alexander von Humboldt-Stiftung für das Forschungsvorhaben "De- intellectualizing the Mind. Philosophy of Pragmatism and the Paradigm Shift in Contemporary Cognitive Science" , Dr. Roman Madzia (Masaryk University, Tschechien).

  • DFG-Tagungszuschuss: "Pragmatism and cognitive science"

  • DFG-Tagungszuschuss: "Lebenswelt und Lebensform" 

  • Thyssenstiftung Tagungszuschuss "Gender and Social Norms in Ancient Israel, Early Judaism and Christianity. Texts and Material Culture in Eastern Mediterranean Cultures"