Pressemitteilungen

Pressemitteilungen
21.10.2021

Mit appbasierter Schnitzeljagd Universität in Landau und Stadt kennenlernen

Studieren heißt für viele Erstsemester normalerweise, an einem neuen Ort in eine neue Lebensphase zu starten. In den vergangenen drei Semestern beschränkte sich das Studium hingegen größtenteils auf Veranstaltungen im virtuellen Raum. Dass mit der ausbleibenden Möglichkeit des persönlichen Kontakts zu Mitstudierenden etwas Wichtiges fehlt, haben am Campus Landau der Allgemeine Studierendenausschuss (AStA) der Universität und das Kompetenzzentrum für Studium und Beruf (KSB) frühzeitig erkannt. Bereits im vergangenen Jahr haben sie gemeinsam mit einem externen Dienstleister begonnen, eine appbasierte Schnitzeljagd durch Landau zu entwickeln. Diese „Scavenger Hunt“ enthält digitale und Präsenz-Anteile und wird in Kleingruppen durchgeführt. Mit dem Start der Vorlesungszeit am 25. Oktober geht das coronakonforme Erlebnis-Abenteuer los. Bis zum 5. November können die Teilnehmenden dann Aufgaben lösen, Punkte sammeln und in Teams um einen der vielen Preise kämpfen.

weiterlesen
21.10.2021

Semesterstart mit Schachbrettmuster und 3G: Wieder mehr studentisches Leben am Campus Landau

Nach drei Semestern unter Corona-Bedingungen mit weitgehend digitaler Lehre kehrt kommende Woche mit dem Start der Vorlesungszeit an der Landauer Universität auch das studentische Leben zurück. So viel Präsenzveranstaltungen wie möglich soll es in diesem Wintersemester geben und der Lehrbetrieb somit schrittweise zum Normalbetrieb zurückkehren. Etwa zwei Drittel der Lehrveranstaltungen finden in Präsenz oder mit Präsenzanteilen statt, rund ein Drittel ist vollständig digital geplant. Über 800 Erstsemester beginnen nach vorläufigen Zahlen ihr Studium jetzt in Landau. Insgesamt sind hier aktuell rund 8.200 Studierende eingeschrieben.

weiterlesen
20.10.2021

Studentisches Team gewinnt IT-Förderpreis der Debeka

Mit dem diesjährigen IT-Förderpreis der Debeka wurde ein studentisches Team der Universität in Koblenz ausgezeichnet. Prämiert wurde das Projektpraktikum Prädiktive Prozessüberwachung (Predictive Process Monitoring) mit einem Preisgeld von 5.000 Euro.

weiterlesen
18.10.2021

Liebesbriefe auf dem Jesuitenplatz

Die zweite Informations-Veranstaltung des Verbundprojekts "Gruß & Kuss – Briefe digital. Bürgerinnen und Bürger erhalten Liebesbriefe" auf dem Jesuitenplatz in Koblenz war ein großer Erfolg. Das Projektteam rund um die Professorinnen Dr. Eva L. Wyss von der Universität Koblenz-Landau und Dr. Andrea Rapp von der Technischen Universität Darmstadt empfing zahlreiche interessierte Koblenzerinnen und Koblenzer am Informations-Stand rund um das Citizen-Science-Projekt, in dem Bürgerinnen und Bürger Wissenschaft hautnah erleben können.

weiterlesen
13.10.2021

Universität Koblenz-Landau nimmt Spitzenplatz im Bereich der Geschlechtergerechtigkeit ein

An der Universität Koblenz-Landau herrscht eine hohe Chancengleichheit von Frauen und Männern. Dies geht aus dem aktuellen Hochschulranking nach Gleichstellungsaspekten hervor, das das Kompetenzzentrum Frauen in Wissenschaft und Forschung (CEWS) als Teil des „GESIS Leibniz-Instituts für Sozialwissenschaften“ erstellt hat. Danach befindet sich die Universität Koblenz-Landau in einer Spitzengruppe, in der nur acht von insgesamt 66 deutschen Universitäten vergleichbar oder erfolgreicher sind.

weiterlesen
13.10.2021

Erster Dreck-weg-Nachmittag an der Universität in Koblenz erfolgreich

weiterlesen
08.10.2021

Neue Klimaschutzportale schaffen mehr Transparenz und Beteiligungsmöglichkeiten

Uneinheitlich aufbereitete Zahlen zu Energieverbräuchen und -erzeugung oder Energie-Einsparziele, die sich auf unterschiedliche Zeiträume beziehen und so für Verwirrung sorgen: Dieser Zustand gehört nun in der ersten rheinland-pfälzischen Region der Vergangenheit an. Für die Region Mittelhaardt & Südpfalz der Energieagentur Rheinland-Pfalz – die Kreise Bad Dürkheim, Germersheim und Südliche Weinstraße sowie die Stadt Landau – stellten die Universität in Landau und die Landesenergieagentur jetzt die ersten kommunalen Klimaschutzportale vor.

weiterlesen
04.10.2021

Forscher entdecken unbekannte Baumart in Ruanda

Die Botaniker Prof. Dr. Eberhard Fischer und Dr. Dorothee Killmann von der Universität in Koblenz entdeckten im Bergregenwald in Ruanda ein Mahagoni-Baum. Dieser erwies sich nach eingehender Untersuchung als eigene Art.

weiterlesen
29.09.2021

Fernstudiengang Psychologische Diagnostik, Evaluation und Beratung erfolgreich akkreditiert

Das neue Fernstudienangebot Psychologische Diagnostik, Evaluation und Beratung (M.Sc.) des Zentrums für Fernstudien und Universitäre Weiterbildung (ZFUW) an der Universität Koblenz-Landau hat die Akkreditierung erfolgreich durchlaufen.

weiterlesen
28.09.2021

Praxisprojekt Heimatliebe erbringt spannende Ergebnisse für Koblenz

Vier Master-Studierende des Fachs Pädagogik der Universität in Koblenz haben im Auftrag des Bundesverbandes Mittelständischer Wirtschaft Region Mittelrhein, der Unternehmensberatung für Markenstrategie & Design Concept X und des Transferteams der Universität Tiefeninterviews mit Rückkehrerinnen und Rückkehrern nach Koblenz geführt. Im Mittelpunkt der Interviews standen die Beweggründe des Wegzuges sowie des Rückzuges in die Heimatstadt.

weiterlesen
Weitere Meldungen