Uni-News - Februar 2019

Wenn diese Nachricht nicht korrekt angezeigt wird, klicken Sie bitte hier

Uni-News

Februar 2019

Editorial

Liebe Studierende, Lehrende und Mitarbeitende,

in der vergangenen Woche ging es an allen drei Standorten der Universität Koblenz-Landau um den Strategieprozess. Im Zentrum stand und steht dabei die Frage, in welche Richtung sich die Universität weiterentwickeln sollte. Es geht in diesem Prozess um das Identifizieren von Schwachstellen, das Ausloten von Potenzialen, das Justieren von Stellschrauben und um die Etablierung neuer Standards. Es geht darum, wie die Universität die Herausforderungen der Zukunft meistern kann - in welcher Struktur auch immer.

Prof. Dr. May-Britt KallenrodeSie alle hatten im Rahmen von hochschulöffentlichen Veranstaltungen die Gelegenheit, Fragen zu stellen und Ideen zu den bisherigen Ergebnissen der vier Arbeitsgruppen einzubringen, die die Themen Profil, Governance, Studienbedingungen und Visionen bearbeiten. Von dieser Möglichkeit haben zahlreiche Uni-Angehörige Gebrauch gemacht - dafür möchte ich mich herzlich bei Ihnen bedanken. Wie es im Prozess weitergeht, können Sie auf der Uni-Homepage nachlesen. Loggen Sie sich hierzu mit Ihrer Uni-Kennung ein, die Informationsseite ist uni-intern abrufbar.

Nach 16 Wochen neigt sich das Semester nun dem Ende zu. Ich wünsche Ihnen trotz Prüfungen, Prüfungsvorbereitungen und Korrekturen eine angenehme vorlesungsfreie Zeit.

Herzlichst Ihre
May-Britt Kallenrode

Neues aus der Uni

Wir gratulieren Juniorprofessor Dr. Mario Schaarschmidt vom Institut für Management zu Platz 62 auf der Rangliste der forschungsstärksten Professoren im Fach Betriebswirtschaftslehre (BWL) aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die Platzierungen wurden Mitte Januar im Wirtschaftsmagazin „Wirtschaftswoche" veröffentlicht.

Zur Pressemitteilung »

Uniblog

Wir wünschen Ihnen eine gute und erholsame vorlesungsfreie Zeit und freuen uns, wenn wir uns im April zu Beginn des Sommersemesters wieder lesen.

Herzliche Grüße
Giovanna Marasco-Albry & das Uniblog-Redaktionsteam

Steffen Staab

Professor Dr. Steffen Staab brennt für sein Fach Informatik. Mit dem Studiengang Web Science will er seinen Studierenden sowohl technische Kenntnisse als auch multidisziplinäre Ansätze vermitteln. In unserem Interview verrät er außerdem, was das Geheimnis in der Zusammenarbeit von Dozenten und Studierenden ist und was einen guten Professor ausmacht.

Zum Artikel »

Rabea Immer

Im Studiengang Sozial- und Kommunikationswissenschaften geht es um das große Ganze der Gesellschaft, um Politik, Medien, Wirtschaft und das Verstehen von Zusammenhängen. Rabea Immer ist davon besonders begeistert. Sie studiert im fünften Bachelorsemester und freut sich auf die Erfahrungen in der vielfältigen Arbeitswelt, die Absolventen des Faches offen steht.

Zum Artikel »

Charlotte Klaus

Auch wenn Charlotte Klaus schon mehrfach in Norditalien war – Südtirol hat die Kulturwissenschaftlerin nie besucht. Das änderte sich mit ihrem Stipendium an der Universität Bozen, durch das sie eine unvergessliche Zeit in den Bergen Südtirols erlebte. Vermissen wird sie, neben den entstandenen Freundschaften und der wunderschönen Umgebung, auch die kulinarischen Spezialitäten.

Zum Artikel »

Michael Klemm und Eckhard Braun

Den Satz „Das haben wir schon immer so gemacht“ hört man im beruflichen Kontext häufig. Besonders dann, wenn es darum geht, Veränderungen einzuleiten. Ein Umdenken ist bei festgefahrenen Strukturen eine Herausforderung, denn Arbeitsweisen und strukturelle Mängel verschwinden nicht von Heute auf Morgen. Oft sind Impulse von außen nötig, um angesichts des gesellschaftlichen Wandels nicht den Anschluss zu verlieren. Kultureinrichtungen, die vor diesen Herausforderungen stehen, greifen die Kulturwissenschaftler Professor Michael Klemm und Dr. Eckhard Braun unter die Arme. Sie leiten ein Projekt, mit dem sie der freien Szene in Rheinland-Pfalz helfen, sich zu modernisieren.

Zum Artikel »

Campusbilder des Monats

Die Campusbilder des Monats Januar standen im Zeichen des frostigen Winters und der Vielfalt des Himmels. Nun ist es wieder so weit: Sie dürfen über das Campusbild des Monats abstimmen.

Zum Artikel »

Dorina Hauck

Dorina Hauck arbeitet als PES-Kraft an einem Gymnasium und sammelt erste Erfahrungen für den Lehrerberuf. Die Interaktion mit den Schülern und ihr persönlicher Lerneffekt stehen dabei für sie im Vordergrund.

Zum Artikel »

Berend Barkela

Berend Barkela ist Doktorand am Campus in Landau und schreibt seine Dissertation am Institut für Kommunikationspsychologie und Medienpädagogik. Neben seinen Kochkünsten zeichnen ihn vor allem seine Socken aus.

Zum Artikel »

Campusbilder

Wir präsentieren Ihnen in jeder Woche ein Campusbild aus Koblenz und Landau. Heute: Den Durchblick und etwas, was Studierende – dem Hörensagen nach – nicht mögen: Das Morgengrauen.

Zum Artikel »

Maria Preuß

In der Kolumne schreiben unsere Campus-Reporter, allesamt Studierende in Koblenz und Landau, unplugged aus ihrem Alltag. Heute bemüht sich Maria Preuß um einen Ausgleich zum tristen Winter und scheitert – fast.

Zum Artikel »

Umfrage

Der Austausch von Studierenden innerhalb Europas soll im Rahmen der EU-Politik zur Hochschulbildung verbessert werden. Um eine größere Menge von Vergleichsdaten auf EU-Ebene zu sammeln, können Absolventinnen und Absolventen, die 2017 oder 2013 einen Bachelor- oder Master-Abschluss erworben haben, an der Befragung teilnehmen. Sie läuft bis Ende des Jahres 2019.

Mehr Informationen »

Termine

Das Zentrum für Fernstudien und Universitäre Weiterbildung (ZFUW) bietet verschiedene Master-Fernstudiengänge aus den Bereichen Humanwissenschaften, Naturwissenschaften und Technik sowie Management an. In Onlinevorträgen erfahren Interessierte, was die Vorteile eines Fernstudiums am ZFUW sind, für wen das Studium geeignet ist und wie man sich bewerben kann.

Mehr Informationen »

Das Team der Gründungskultur lädt Start-ups und Gründungsinteressierte zum Frühstück ins Innovationslabor in Landau ein. Beim Gründerfrühstück tauschen sich in lockerer Atmosphäre Gleichgesinnte aus. Die Veranstaltung beginnt um 9 Uhr im Innovationslabor BS 225 in der
Bürgerstraße 23.

Zum Termin »

Ausschreibungen und Stipendien

Im Rahmen des „Stipendien- und Betreuungsprogramms“ (STIBET) des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) fördert das IPZ den internationalen Nachwuchs an der Universität Koblenz-Landau. Promovierende, die kurz vor Abgabe ihrer Dissertation stehen oder sich auf ihre Disputation vorbereiten, können sich bis zum 28. Februar 2019 auf ein Abschluss-Stipendium bewerben. Promovierende und Postdocs mit Kind(ern) können sich demnächst auf "Academia and family" bewerben. Die Förderung beinhaltet die Einstellung einer studentischen Hilfskraft, die unterstützende Tätigkeiten übernimmt.

Zur Bewerbung »

ment² - Mentoring für Nachwuchswissenschaftlerinnen verfolgt das Ziel, den Frauenanteil in der Wissenschaft zu erhöhen. Das Programm besteht aus den drei zentralen Modulen Mentoring-Training-Networking, die durch ein Rahmenprogramm ergänzt werden. In einem individuellen One-to-one-Mentoring werden Erfahrungen ausgetauscht und die nächsten Schritte der wissenschaftlichen Karriere geplant. Bewerbungsfrist für Master-Studentinnen, Doktorandinnen und Postdoktorandinnen ist der 31. März 2019.

Zur Bewerbung »

Jobangebot

Das Referat Öffentlichkeitsarbeit sucht für den Campus Koblenz engagierte & gut vernetzte Studierende als Campus-Reporter/-innen für die freie Mitarbeit beim Uniblog.

Weitere Jobangebote finden Sie auf Stellenwerk - dem Jobportal der Universität Koblenz-Landau.

Zum Jobangebot »

Stellenwerk

Facebook Twitter Youtube Xing

Impressum:

Universität Koblenz · Landau, Rhabanusstraße 3, 55118 Mainz
VISDP: Referat 12: Öffentlichkeitsarbeit, Giovanna Marasco-Albry
E-Mail: pressestelle@uni-koblenz-landau.de
www.uni-koblenz-landau.de