Stimmtraining für den Beruf

Sieglinde EberhardtDr. Sieglinde Eberhart ist promovierte Germanistin, ausgebildete Schauspielerin, Mediatorin und Sprecherzieherin. Seit 2004 ist sie Dozentin für Sprecherziehung und mündliche Kommunikation an der Pädagogischen Hochschule Freiburg und hat langjährige, auch internationale Erfahrung in der rhetorischen Aus- und Fortbildung.

 

 

 

 

„Gut gestimmt?!“ Stimmtraining für den Beruf

Die Stimme ist das wichtigste Werkzeug ihres Berufs. Das wird vielen erst bewusst, wenn die Stimme nicht (mehr) ganz so funktioniert, wie sie es gerne hätten – wenn also die Stimme durch die Belastung angegriffen ist, oder wenn das tägliche Sprechen zur Anstrengung wird. Deshalb ist es sinnvoll, sich mit der eigenen Stimme auseinanderzusetzen und Übungen und Methoden kennenzulernen, die das „Viel-Sprechen“ erleichtern.
Das Ziel dieser Veranstaltung besteht darin, konkrete Hinweise zu geben und Übungen vorzustellen, die für eine gesunde Stimme und einen überzeugenden Stimmklang im Beruf hilfreich sind.

Die Inhalte sind:

  • Zusammenhang von Haltung – Atmung – Stimme
  • Physiologie und Funktion der Stimme
  • Wirkungsfaktoren der Stimme
  • Hinweise zur Gesunderhaltung der Stimme
  • Übungsvorschläge für ein morgendliches Stimmtraining