Allgemeine Informationen über Äthiopien

Die Demokratische Bundesrepublik Äthiopien hat eine Fläche von 1,1 Millionen km² (zum Vergleich: Deutschland 357.000 km²) und 92,7 Millionen Einwohner (GTAI Schätzwert November 2017). Auf einer Fläche von einem Quadratkilometer leben im Durchschnitt 83 Einwohner (zum Vergleich: Deutschland 237 Einwohner/km²).

Das Land erstreckt sich über drei Klimazonen: Bis 1.000 Meter feucht- oder trockenheiß; 1.000 - 2.500 Meter gemäßigt, Durchschnittstemperatur: 20-25 °C; über 2.500 Meter kühl. Die Hauptstadt ist Addis Abeba mit rund 3,6 Millionen Einwohnern. In der Hauptstadt herrscht eine Jahresdurchschnittstemperatur von ca. 18 °C (Jahr: 2016, meteostat.de).

Die Landesprache ist Amharisch, zweite Verkehrssprache ist Englisch. Daneben existieren über 70 gleichrangig anerkannte Regionalsprachen, u.a. Afaan Oromo, Tigrinya und Somali.

43,5 % der Bevölkerung sind äthiopisch-orthodoxe Christen, 33,9 % Muslime, 18,6 % Protestanten, 0,7 % katholische Christen und 3,3 % gehören Naturreligionen und anderen Religionen an (laut Volkszählung 2007).

Das Bruttoinlandsprodukt pro Einwohner betrug im Jahr 2016 795 US$ (zum Vergleich: Deutschland 42.177 US$) (destatis.de).

Quelle: Auswärtiges Amt, Stand: März 2018


 Externe Webseiten:

 

Länderinformationen des Auswärtigen Amtes

Länder-Informations-Portal der GIZ

Länderinformationen des DAAD