Kulturwissenschaft (Bachelor of Arts)

Einzigartig in ihrer Vielseitigkeit: Die Koblenzer Kulturwissenschaft wird in erster Linie von dem Zusammenspiel der Fächer Ethnologie, Medienwissenschaft und Philosophie geprägt.

Ziel des Bachelorstudiengangs ist die Vermittlung berufsqualifizierender Fähigkeiten in Bereichen, wo kulturelle Sensibilität und interkulturelle Kompetenz besonders gefragt ist. Das setzt ein fundiertes theoretisches Wissen über die Konstruktion und Bedeutung von Kultur und Kulturen in einer globalisierten Welt sowie vielfältige Kommunikationsfähigkeiten voraus. Um dieses Ziel zu erreichen, sind im Rahmen eines integrativen Konzepts die Fächer Anglistik, Romanistik, Geschichte, Soziologie, Evangelische Theologie, Katholische Theologie, Kunstwissenschaft und Musikwissenschaft an der Gestaltung des Studiengangs beteiligt.

Ganz wichtig ist auch der Praxisbezug: Ethnografische Feldforschung und angewandte Gesprächsforschung stehen ebenso auf dem Programm wie Workshops und studentische Projekte zum Erwerb medienpraktischer Kompetenz.

Dank der fundierten theoretischen und praktischen Ausbildung qualifiziert der Studiengang für eine Vielzahl spannender Tätigkeiten, z. B. im Kultur- und Bildungsmanagement, im Medienbereich (z.B. Kultur- und Wissenschaftsjournalismus), in (internationalen) Wirtschaftsunternehmen, in der Politik und in internationalen Organisationen. Der Bachelorabschluss ist außerdem Voraussetzung für ein weiterführendes Masterstudium.

Steckbrief

Studieninhalte
  • Kulturtheorien und Kulturanthropologie
  • Medienkulturen und Wissenskulturen
  • Ästhetik (in Literatur, Musik und Kunst)
  • Kultur und Religionen
  • Migration und Globalisierung
  • Interkulturelle Kommunikation
  • Unternehmenskulturen
  • Methoden der Kulturwissenschaft
  • Wissenschaftliche Arbeitstechniken / Soft Skills
  • Medienpraxis und Feldforschung
  • Praktika / Simulationen /Projekte
Studienort
  • Campus Koblenz
Zulassungsvoraussetzungen
  • Allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder eine als gleichwertig anerkannte Vorbildung
  • Kenntnisse in Englisch und mindestens einer weiteren Fremdsprache
Zulassungsbeschränkungen
  • keine
Studienbeginn
  • Wintersemester
Bewerbungsschluss
  • 15. Juli
Studiendauer
  • Regelstudienzeit 6 Semester
Praktikum
  • Berufsfeldpraktikum (wahlweise)
Abschluss
  • Bachelor of Arts (B.A.)
Akkreditierung
  • akkreditiert durch AQAS bis 30.09.2020
Konsekutiver Master
Fachstudienberatung
Mehr Infos