Pädagogik (Bachelor of Arts)

 

Informationen

Der Bachelorstudiengang Pädagogik (B.A.) steht für eine wissenschaftlich fundierte, interdisziplinäre und praxisorientierte Ausbildung. Er qualifiziert in 6 Semestern für eine Tätigkeit in primär außerschulischen pädagogischen Berufsfeldern.

Das Studium gliedert sich in 5 Bereiche (siehe Inhalte und Aufbau), bei denen neben soliden erziehungswissenschaftlichen Grundlagen und Methodenwissen auch wichtige Nachbardisziplinen wie Soziologie und Psychologie sowie ausgewählte Schlüsselkompetenzen umfassend behandelt werden. Dies ist umso wichtiger, da das spätere berufliche Spektrum sich nicht mehr auf die pädagogischen Kernkompetenzen beschränkt und Tätigkeiten wie Diagnose, Beratung, Planung, Management und Evaluation ein immer größeres Gewicht erhalten.

Inhalte und Aufbau des Studiengangs

Der Studiengang hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und schließt mit dem Bachelor of Arts ab. Für den erfolgreichen Abschluss des Studiums müssen 180 ECTS erreicht werden. Davon entfallen 15 ECTS auf die Abschlussarbeit.

Die Inhalte des Studiums:

  • Basis-Bereich: Grundlagen der Erziehungswissenschaft
  • Profil-Bereich (Sie wählen 2 der folgenden 4 Schwerpunkte aus):

- Bildung, Beratung und Management im Kontext der Erwachsenenpädagogik

- Sozialpädagogik mit dem Schwerpunkt Kinder, Jugendliche und Familien

- Migration und Heterogenität im Kontext der Pädagogik

- Nicht-ausschließende Pädagogik - Inklusion

  • Referenz-Bereich: Module aus den Bezugswissenschaften Psychologie und Soziologie
  • Entwicklungsbereich: Schlüsselkompetenzen, Studien- und Berufsorientierung
  • Abschlussbereich

Zulassungsvoraussetzungen

  • Allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder eine als gleichwertig anerkannte Vorbildung

Studienbeginn

  • Wintersemester

Bewerbungsschluss

  • 15. Juli

Bewerber/-innen mit ausländischer Hochschulzugangsberechtigung

Bittte informieren Sie sich über das gesonderte Bewerbungsverfahren unter International.

 

zum Bewerbungsportal

Welche Perspektiven bieten sich nach dem Bachelorstudiengang?

Der Studiengang Pädagogik qualifiziert zu beruflicher Tätigkeit in vielfältigen Arbeitsfeldern und Aufgabenbereichen, in denen (vor allem außerschulische) Prozesse der Erziehung und Bildung geplant, koordiniert, gestaltet und reflektiert werden. Entsprechend der individuellen Schwerpunktsetzung bestehen berufliche Perspektiven im Bereich Kinder- und Jugendhilfe oder der Erwachsenen- und Weiterbildung.

Detailierte Informationen finden Sie auch in der Broschüre zu möglichen Berufsfeldern.

 

Ein Bachelorabschluss mindestens mit der Note "gut" (2,5 oder besser) ermöglicht Ihnen die Aufnahme des Masterstudiengangs Erziehungswissenschaft mit dem Schwerpunkt Forschung und Entwicklung in Organisationen.

Jetzt bewerben!

Jetzt bewerben!

 

Abschluss Bachelor of Arts
Sprache Deutsch
Studienort Campus Koblenz
Studienbeginn Wintersemester
Bewerbungsschluss 15. Juli
Studiendauer 6 Semester
Zulassungs-
beschränkungen
ja
Kontakt

Studienbüro

Emil-Schüller-Str. 12, 1. OG, R. 124
studienbuero@uni-koblenz.de
Tel. 0261 287 1607

Studienberatung

Petra Meinerz

Tel. 0261 287 1751

Fachstudienberatung

Dr. Silke Allmann

Tel. 0261 287 1880

Termine und Fristen

Bewerbungszeitraum

Sommersemester:
Bewerbungen sind nur zum Wintersemester möglich

Wintersemester:
Ca. Mitte Juni bis 15. Juli

 

Vorlesungszeiten:

Wintersemester 2018/19:
22.10.2018 bis 09.02.2019

Sommersemester 2019:
08.04.2019 bis 20.07.2019

Beratungstermin vereinbaren

Hinweise zum Datenschutz: Ihre Daten werden ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage gespeichert. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Mit Absenden des Formulars erklären Sie hierzu Ihr Einverständnis.