Fallzahl Standort Mainz: 0 (Warnstufe Grün) Maßnahmenkonzept

Fallzahl Standort Koblenz: 0 (Warnstufe Grün) Maßnahmenkonzept

Fallzahl Standort Landau: 1 (Warnstufe Gelb bis: 01.02.2021) Maßnahmenkonzept

Studium Generale

Das Studium Generale  richtet sich in erster Linie an Studierende der Universität Koblenz-Landau. Ziel ist, das Fachstudium interdisziplinär zu erweitern und die Allgemeinbildung zu fördern. Das aktuelle Angebot an Veranstaltungen finden Sie in KLIPS. Wählen Sie dort das aktuelle Semester und den entsprechenden Campus aus. Die Anmeldung erfolgt ebenfalls wie gewohnt über KLIPS.

 

Wechselseitige Öffnung von Veranstaltungen des Studium Generale an Koblenzer Hochschulen

Studierende der Philosophisch-Theologischen Hochschule Vallendar und der WHU - Otto Beisheim School of Management Vallendar können an Veranstaltungen des Studium Generale der Universität in Koblenz teilnehmen.

Umgekehrt haben Studierende der Universität in Koblenz die Möglichkeit, entsprechende Veranstaltungen der beiden Partnerhochschulen zu besuchen.

Bitte beachten Sie: Bei zulassungsbeschränkten Veranstaltungen gibt es keine Teilnahmegarantie. Studierende der Universität in Koblenz haben in jedem Fall Vorrang. Studierende der Partnerhochschulen werden zugelassen, sofern freie Kapazitäten vorhanden sind.

Die Teilnahme ist kostenlos. Interessenten wenden Sie sich bitte direkt an den verantwortlichen Dozenten.