Bildung, Mensch und Beruf

Der Transfercluster Bildung, Schule und Beruf fördert die Möglichkeiten lebenslangen Lernens eines jeden Einzelnen und behandelt die thematischen Schwerpunkte schulisches und außerschulisches Lernen. Eine Reihe von Einrichtungen sind spezialisierte Ansprechpartner für Angebote des Wissenstransfers in den Bereichen Schule, außerschulische Lernorte und berufliche Weiterbildung.

Termine
06.03.2019

Starting your own business! But how?

The next STAIR session is coming up soon. This session is open to all international master students in Landau. In this session the Gründungsbüro of the university (our entrepreneurial office) will introduce itself and show how start-ups can be assisted. The lecturer will explain how to get started and which support structure and services are available.
Campus Landau, C1 - blue area - small conference room
weitere Informationen
10.04.2019

Frühstück für Start-ups und Gründungsinteressierte – Netzwerken mit Gleichgesinnten (Landau)

Am 10.04.2019 lädt das Team der Gründungskultur Start-ups und Gründungsinteressierte der Universität in Landau zu unserem fast schon traditionellen Frühstück zum Semesterstart ins Innovationslabor in Landau ein.
Landau, Bürgerstraße 23; Innovationslabor BS 225
weitere Informationen
16.05.2019

Ideenentwicklung - Die eigenen kreativen Potenziale entdecken (Landau)

Ideen finden und diese weiterentwickeln stellt eine große Herausforderung dar. Mit Hilfe der Design Thinking Methode erhalten die Teilnehmenden ein Werkzeug, um ihre eigenen kreativen Potenziale zu wecken.
Landau, Bürgerstraße 23; voraussichtlich Raum BS 224
weitere Informationen
22.05.2019

Freiberuflichkeit - eine neue Chance für Sie?! (Landau)

Praxisnah vermitteln wir Ihnen das grundlegende Basiswissen für die Existenzgründung (auch als Nebenjob). Zudem besteht für Sie die Möglichkeit, Kontakte mit anderen Existenzgründern zu knüpfen und Ihr Netzwerk ausbauen. Profitieren Sie also doppelt von diesem Halbtags-Seminar am 22.05.2019 in Landau.
Campus Landau, voraussichtlich BS 224
weitere Informationen
05.06.2019

Ideenwald – Crowdfunding Workshop (Landau)

Für die Realisierung eines Projektes oder einer Gründung braucht es oftmals eine Anschubfinanzierung. Die ist aber nicht so einfach zu erhalten. Mit Crowdfunding hat sich in den letzten Jahren nun eine innovative Methode entwickelt, mit der diese Finanzierung zu realisieren ist. Am 05.06.2019 in Landau vermitteln wir nicht nur, was bei einer Crowdfunding-Kampagne zu beachten ist, sondern stellen auch unsere Crowdfunding-Plattform IDEENWALD vor.
Universität in Landau - Raum wird noch bekannt gegeben
weitere Informationen
Weitere Termine
Meldungen
06.11.2018

VON AFGHANISTAN ÜBER KOBLENZ NACH BERLIN

Von einem Job im technischen Bereich in Afghanistan zur erfolgreichen Gründung eines eigenen Unternehmens in Deutschland - das ist der bisherige Lebensweg von Aemal Sayer. Dazwischen liegen drei erfolglose Gründungen und der große Wille, nicht aufzugeben, auch wenn es nicht direkt vielversprechend erscheint. Der gebürtige Afghane zeigt anderen, dass nicht immer die ersten Ideen, Konzepte und Entwicklungen gewinnbringend sein müssen.

weiterlesen
06.11.2018

Studierende der Universität Koblenz-Landau räumen beim 5. Start-up Weekend Koblenz 2018 die Preise ab

Die Teams „GoContract“, „Intercoltour“ und „DoBeeDo“ – alle mit Studierenden der Universität Koblenz-Landau – nahmen am diesjährigen Start-up Weekend vom 26.-28. Oktober 2018 in Koblenz teil und belegten die Plätze 1 bis 3.

weiterlesen
24.10.2018

Digitalisierung International Denken 2018

Am 8. und 9. Oktober 2018 trafen sich in Mainz auf Einladung des Zentralen Instituts für Scientific Entrepreneurship & International Transfer (ZIFET), des Instituts für Umweltwissenschaften und des Instituts für Wissensmedien der Universität Koblenz-Landau Experten aus ganz Deutschland und Österreich zum Thema Digitalisierung und Internationalisierung der Universitätslehre.

weiterlesen
27.02.2018

Bildung – Zuwanderung – Mehrsprachigkeit

Kulturelle Vielfalt, Mehrsprachigkeit und unterschiedliche Migrationshintergründe sind heute Alltag an deutschen Grundschulen. Dies stellt Lehrkräfte vor große Herausforderungen im Unterricht, bietet aber auch viel Potential für das transkulturelle und sprachliche Lernen aller Schülerinnen und Schüler. Für dieses Thema bot die Tagung „Bildung – Zuwanderung – Mehrsprachigkeit" am Campus Koblenz der Universität Koblenz-Landau ein wichtiges Diskussionsforum mit zwei Hauptvorträgen und 16 Workshops. Mit 280 Teilnehmerinnen und Teilnehmern wurden die Erwartungen der Veranstalterinnen deutlich übertroffen.

weiterlesen
19.01.2018

Student2Start-Up in Landau – Studierende präsentieren Lösungsvorschläge

Nachdem am 27.10.2017 die Kick-off Veranstaltung unseres Projektseminars Student2Start-Up stattfand, traf sich die Runde aus Studierendenteams, Mentoren und den beiden Start-Ups SENECT und ABIUNI am 19.1.2018 an der Universität in Landau, um die Ergebnisse der Arbeitsphase zu präsentieren und zu diskutieren.

weiterlesen
Weitere Meldungen