Lebenslauf (tabellarisch)

  • seit November 2014Projektleiter Profilbildung, Profil3, Universität Koblenz-Landau
  • 2007-2014Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Internationale Beziehungen, Otto-Friedrich-Universität Bamberg; u.a. Dozent, Betreuer "National Model United Nations" Programm, Forscher im DFG-Projekt "Theorie Internationaler Organisationen und der Weltsicherheitsrat", Mitglied des Fakultätsrats der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften
  • 2004-2009Promotion im Fach Politische Wissenschaft zum Doktor der Philosophie an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg; Dissertationsthema "The New Interventionism and Foreign Rule: Explaining the Persistence of Peace Operations and Statebuilding"
  • 2003-2005Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der UN-mandadierten University for Peace(UPEACE), Ciudad Colon, San Jose, Costa Rica; u.a. Instructor und Programme Officer im Department of International Peace Studies, Visiting Professor im Department of International Law and Human Rights, Gründer des "UPEACE Model United Nations" Programms
  • 2004IIASA Young Scientist Diploma, Young Scientist Summer Programme, International Institute for Applied Systems Analysis (IIASA), Laxenburg, Österreich; Förderung durch Stipendium des PIN Raiffa Fund (IIASA), Österreich
  • 2002-2003 - Master of Arts in International Law and the Settlement of Disputes, UN-mandadierte University for Peace (UPEACE), Costa Rica; Förderung durch Fellowship der University for Peace (UPEACE)
  • 2002Certificate of The Hague International Student Symposium on Negotiation and Conflict Resolution, Institute for International Mediation and Conflict Resolution, Washington DC und Erasmus-Universität Rotterdam
  • 1996-2002 - Magister Artium in Politischer Wissenschaft, Geschichte und Soziologie, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
  • 2000 - Praktikant im General Assembly Servicing Branch, Sekretariat der Vereinten Nationen, New York; Förderung durch den Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD), Bonn
  • 1999-2000 - Austauschstudium am Department of Political Science, Graduate School, Duke University, Durham, North Carolina, USA; Förderung durch full tuition scholarship der Duke University und den Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD), Bonn
  • 1995-1996 - Wehrdienst bei der Luftwaffe der Bundeswehr
  • 1986-1995 - Allgemeine Hochschulreife, Gymnasium Höchstadt an der Aisch