Ferienbetreuungen

Seit fünf Jahren bietet die Universität Landau in Kooperation mit weiteren Institutionen der Stadt Landau allen Studierenden und Mitarbeitern der Universität eine zweiwöchige Kinderbetreuung während der Sommerferien an. Im Rahmen des Kooperationsprojektes "Land(L)aus" können alle schulpflichtigen Kinder im Alter von 6 bis 15 Jahre an der Ferienfreizeit teilnehmen. Die Teilnahmegebühr beträgt pro Kind und Woche 70 Euro ( inkl. Verpflegung, Fahrtkosten, etc.). Geschwisterkinder zahlen 50 Euro pro Woche. Die Ferienfreizeit findet gewöhnlich in den ersten Wochen der Sommerferien statt. Die Kinder können wahlweise an einer oder an beiden Ferienwochen teilnehmen. Jedes Jahr erwartet die Teilnehmergruppe ein tolles Programm mit viel Spaß und Abwechslung. Die Anmeldungen können entweder persönlich (mittwochs, 10- 12 Uhr) oder auf postalischem Wege im Frauenbüro der Universität abgegeben werden. Die Anmeldefrist wird jedes Jahr frühzeitig zu Beginn des Jahres bekannt gegeben und ist dann unter dem Reiter "Aktuelles" des Frauenbüros Landau zu finden. Wir freuen uns immer auf zahlreiche Anmeldungen und ein tolles Ferienprogramm!

  • Kinderferienbetreuung in Koblenz:

Über das Koblenzer Bündnis für Familien, dem die Universität Koblenz-Landau angehört, werden für die Oster-, Sommer-, Herbst- und Winterferien mehrere Angebote zur Kinderferienbetreuung zusammengestellt.  Für Kinder von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie von Studierenden besteht  die Möglichkeit zur Anmeldung über das Frauenbüro der Universität Koblenz-Landau, Campus Koblenz.

Weitere Informationen auf der Internetseite des Koblenzer Bündnis für Familien.