Information für Förderer

Das Deutschlandstipendium wurde 2011 vom Bundesbildungsministerium mit dem Ziel eingeführt, die Stipendienkultur in Deutschland zu verändern und mehr Studierende mit Stipendien zu fördern.
Um dieses Ziel zu erreichen, war es der Ansatz, private Förderer wie Alumni, Unternehmen, Stiftungen und Vereine als Unterstützer zu gewinnen.
Als Vorbild dient das im angelsächsischen Raum gelebte Stipendienwesen.