Gibt es einen Unterschied zwischen Terminen und Meldungen?

Ja, den gibt es. Ein Termin bezieht sich stets auf ein Datum, eine Meldung nicht.

Das heißt: Alle Ankündigungen, Informationen und Hinweise auf eine Veranstaltung, eine Vorlesung, ein Seminar, Workshop oder Ähnliches, die zu einem bestimmten Zeitpunkt stattfinden, sind als Termin ins UniCMS einzutragen.

Alle Ankündigungen und Informationen zu etwas, was nicht mit einem bestimmten Zeitpunkt verknüpft ist, wird als Meldung eingestellt.

Hintergrund:

Termine werden an verschiedenen Stellen der Webseite eingeblendet, um eine optimale Verbreitung zu gewährleisten.

(Presse-)Meldungen werden zentral gesammelt und zentral wiedergegeben. Sie umfassen beispielsweise Informationen über Auszeichnungen der Uni, neue Studiengänge oder -Abschlüsse, alles, was von öffentlichem Interesse ist oder der PR dient. Diese Meldungen sind in der Regel für einen anderen Kreis gedacht als Termine.

Aus diesen Gründen ist eine klare Trennung zwischen Meldungen und Terminen gewünscht.