Zugang zu KLIPS

Allgemeines

Seit dem 01.07.2011 werden wir (KLIPS-Support) vom Personalreferat über Neueinstellungen informiert und erhalten zum Semesterbeginn eine Liste aller Lehraufträge.

  • wissenschaftliche Mitarbeiter werden auf Zuruf angelegt und i. d. R. automatisch freigeschaltet. Bitte teilen Sie uns sobald als möglich die Uni-Mailadresse mit!
  • nichtwissenschaftliche Mitarbeiter auf Zuruf angelegt und automatisch freigeschaltet, sobald  wir die Mitteilung vom Personalreferat erhalten haben. Bitte teilen Sie uns sobald als möglich die Uni-Mailadresse mit!
  • Lehrbeauftragte (die durch Personalabteilung verwaltet sind) werden gerne auch vorab auf Zuruf in KLIPS angelegt. Dürfen aber erst zum Semesterbeginn aktiv geschaltet werden, sobald die Freigabe vom Personalreferat vorliegt. Bitte teilen Sie uns sobald als möglich die Uni-Mailadresse für den Login mit!
  • Lehrunterstützende Mitarbeiter (z.B. Habilitierte und Emeritierte , Dozenten anderer Hochschulen und Privatdozenten sowie vom Institut angestellte Lehrende) werden vom jeweiligen Institut mit dem Formular Statusfeststellung an uns gemeldet, da keine Erfassung in der Personalabteilung und somit kein technischer Abgleich erfolgt. Diese Personen sind Semesterweise neu an KLIPS zu melden. Ggf. nutzen sie die Massenmeldefunktion in der Rolle Dekan zur Verlängerung von mehreren Accounts.
  • Prüfer-Vertretung können für wissenschaftliche Mitarbeiter auf Antrag eingerichtet und widerrufen werden. Hierbei kann der Prüfer-Vertreter / die Prüfer-Vertreterin für einen Prüfer stellvertretend Noten eintragen. Verwenden Sie zum Antrag / Widerruf ausschließlich den Antrag für Prüfer-Vertretung.
  • Sollen wissenschaftliche Mitarbeiter zusätzlich die Rolle Einrichtung / Fachbereich erhalten, benötigen wir eine kurze Bestätigung vom Leiter der jeweiligen Einrichtung. Bitte nutzen Sie hierfür das Online-Formular KLIPS-Rollen-Anfrage für die Rolle Einrichtung.

Hinweis: Der Dekan hat in seiner Rolle eine Extrafunktion in KLIPS unter "Meine Funktionen" -> "Lehrbeauftragte". Diese Auflistung zeigt alle Lehrbeauftragten und Dozenten des Fachbereichs. Dieses Liste kann zur semesterweisen Verlängerung der Accounts in Masse genutzt werden.


Hinweis: Ist uns eine Uni-Emailadresse bekannt, können wir diese direkt eintragen und das Login ist anschließend sofort möglich. Ist uns keine Mailadresse bekannt, wird der Zugang eingerichtet, aber das Login ist so lange nicht möglich, bis uns die Mailadresse mitgeteilt wird.

 

Die Dientsvereinbarung finden Sie hier auf der Uni-Website:

Dienstvereinbarung über Einführung, Anwendung, Erweiterung und Änderungen von HIS-Software für die Unterstützung der Lehrorganisation, des Prüfungswesens und der Studierendenverwaltung (KLIPS-Software)

 

Berechtigungsprofil / Nutzermatrix

Im Berechtigungsprofiel bzw. Nutzermatrix können Sie Ihre Berechtigungen, die Sie mit Ihrer Rolle in KLIPS haben, einsehen.

  • Wissenschaftliche Mitarbeiter können sich die Standard-Matrix für die Rolle Lehrende (r) / Prüfer (in) hier herunterladen. Matrix für wiss. Mitarbeiter

 

  • Nichtwissenschaftliche Mitarbeiter erhalten bei der Einstellung ihre persönliche Matrix, die vom Personalreferat erstellt wird. Wenn Sie sich an unserm Ticket-System anmelden, könne Sie dort Emails mit dem Betreff "Statusänderung" einsehen, die i. d. R. Ihr Berechtigungsprofil als Anhang enthält. Link zum Ticketsystem

 

Änderung der Berechtigung

  • Bei Änderungen der KLIPS-Berechtigung von nichtwissenschaftlichen Mitarbeitern muss der Änderungswunsch mit dem Personalreferat abgeklärt und bestätigt werden. Bei Fragen kontaktieren Sie einfach den KLIPS-Support z. B. über das Online-Formular "KLIPS-Support-Anfrage".